Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Die Bach-Söhne I

Die Bach-Söhne I

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 07.03.03

Carus 83.304

1 CD • 75min • 2002

Unter den Schätzen des Notenarchivs der Berliner Singakademie, das vor kurzem als Kriegsbeute von der Ukraine zurückgegeben wurde, findet sich unter anderem ein Flötenkonzert von Wilhelm Friedemann Bach, das sich unmittelbar nach seiner Veröffentlichung großer Beliebtheit erfreute: Gleich drei Einspielungen kamen innerhalb weniger Wochen davon auf den Markt, wobei das Freiburger Barockorchester nicht nur in zeitlicher Hinsicht die Nase ein klein wenig vorn hatte: Auch interpretatorisch kommt hier der gewichtige, aber nicht übermäßig strenge Duktus des Stückes besser zur Geltung als bei der Konkurrenz. Ebenso gut gelingen das majestätische Doppelkonzert und das vergleichsweise einfach gehaltene Klavierkonzert, wobei interessant ist, das reifere Werk auf zwei Cembali, das eher der Tradition verpflichtete Stück auf dem eigentlich moderneren Fortepiano zu hören.

Am besten gefällt an dieser Aufnahme jedoch die d-Moll-Sinfonie (auch als Adagio und Fuge bekannt), in der die Freiburger das alte Problem, ob denn die Vorschläge lang oder kurz zu spielen sind, sehr geschickt und überzeugend lösen. Insgesamt also eine recht erfreuliche CD, die ein etwas klareres Klangbild verdient hätte.

Dr. Matthias Hengelbrock [07.03.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W.Fr. Bach Flötenkonzert D-Dur
2 Sinfonia d-Moll Falck 65
3 Cembalokonzert e-Moll FK 43
4 Konzert Es-Dur für Zwei Cembali

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Karl Kaiser Traversflöte
Michael Behringer Hammerklavier, Cembalo
Robert Hill Cembalo
Freiburger Barockorchester Orchester
Gottfried von der Goltz Violine, Leitung
 
83.304;4009350833043

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc