Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 06.02.2016

Benefizkonzert für Stefan Arzberg, Primarius des Leipziger Streichquartetts

Münchner Bachchor, Foto: Andrea Kremper

Münchner Bachchor, Foto: Andrea Kremper

Stefan Arzberger - früherer Konzertmeister des Gewandhausorchesters und Primarius des Leipziger Streichquartetts - , ist in New York im März 2015 in durch dubiose und bisher ungeklärte Umstände in Untersuchungshaft geraten. Mit einem Benefizkonzert „Aus der Neuen Welt“ am Samstag, den 20.2.2016, um 20 Uhr in St. Michael, initiiert von einem Unterstützerkreis um Botschafter a.D. Daerr und weitere führende Persönlichkeiten aus Kultur und Wirtschaft, unterstützen der Münchener Bach-Chor und das Münchener Bach-Orchester unter der Leitung von Hansjörg Albrecht gemeinsam mit zwei international renommierten Solistinnen Christiane Oelze (Sopran) und Lena Neudauer (Violine) die Bemühungen des mittlerweile großen Unterstützerkreises, Spenden für Stefan Arzberger zu sammeln. Das Geld wird dringend benötigt, um die hohen Anwaltskosten in den USA zu finanzieren, damit ein fairer Prozess für Stefan Arzberger ermöglicht werden kann.

Neben so prominenten Dirigenten wie Kurt Masur und Herbert Blomstedt umfasst der Unterstützerkreis zahlreiche renommierte Musikerkollegen wie den Trompeter Reinhold Friedrich, die Sängerinnen Christiane Oelze und Juliane Banse, die Cellistin Alisa Weilerstein und die Schauspielerin Dietlinde Turban-Maazel, Manager aus der Banken-, Unternehmens- und Musikszene, Juristen und Botschafter, siehe dazu auch www.support-for-arzberger.com

Karten: München-Ticket: +49 89 54 81 81 81 online: www.muenchenticket.de an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.


Empfehlung vom Mai 2012

CD der Woche am 07.05.2012

Crossing the Channel
Music from medieval France and England, 10th-13th century

Crossing the Channel<br />Music from medieval France and England, 10th-13th century

Bestellen bei jpc

„Die auf dieser CD versammelten Werke geben einen Einblick in vier Jahrhunderte geistlicher und weltlicher Musik, welche uns von Dichtern und Musikern zu beiden Seiten des Ärmelkanals hinterlassen wurde. Sie bezeugen die Vielseitigkeit ihrer Ausdrucksmittel, sei es der Sprachen oder der [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 22.05.2017

"Tag der offenen Tür" beim Festival Immling

Eine Festspielproduktion in Immling, Foto: Festspiele Gut Immling
Eine Festspielproduktion in Immling, Foto: Festspiele Gut Immling

Die Proben in Immling laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren - und nachdem nun auch der Sommer Einzug gehalten hat, ist das Festspiel-Fieber täglich stärker wahrzunehmen. Am Vatertag (Himmelfahrtstag, 25. Mai) lädt das Festival das Publikum zu einem Tag der offenen Tür ein, um hinter die Kulissen der Festspiele Immling zu blicken. Unter dem Motto "Himmelfahrt nach Immling" erwartet die Besucher auf dem Festspiel-Gelände zwischen 10 und 17 Uhr ein vielfältiges Programm ...

zur Meldung [22.05.2017]

Kompositionswettbewerb zum Reformationsjubiläum 2017


Im Reformationsjahr 2017 veranstaltet der Deutsche Chorverband Berlin einen Kompositionswettbewerb. Die Anmeldefrist läuft bereits. „Verleih uns Frieden“ – so beginnt eines der berühmtesten Lieder von Martin Luther. 500 Jahre später ist die Sehnsucht nach Frieden nicht kleiner geworden. ...

zur Meldung [22.05.2017]

Schleswig-Holstein Musik Festival: Workshop mit Martin Grubinger

Martin Grubinger, Foto: Felix Broede
Martin Grubinger, Foto: Felix Broede /DG

Am 8. und 9. Juli gibt Percussion-Star Martin Grubinger einen Trommel-Workshop, der seinen Höhepunkt mit einem großen Abschlusskonzert am 10. Juli in der Holstenhalle Neumünster feiert. Mit SHMF Backstage und der NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft hat das Publikum die Möglichkeit, für einen Nachmittag hinter die Kulissen des Workshops zu blicken. ...

zur Meldung [22.05.2017]

Enzo Turriziani wird Soloposaunist bei den Wiener Philharmonikern

Der junge italienische Posaunist Enzo Turriziani hat am vergangenen Freitag das Probespiel für eine ab 1. September 2017 zu besetzende vakante Stelle als Soloposaunist im Staatsopernorchester / Wiener Philharmoniker gewonnen. ...

zur Meldung [22.05.2017]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc