Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A. Ginastera

Arte Nova 1 CD 74321 72125 2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.01.01

Klassik Heute
Empfehlung

Arte Nova 74321 72125 2

1 CD • 45min • 1999

Der vitalistisch-neoklassizistische Stil, der so manche volksmusikalisch inspirierte Musik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kennzeichnet, mag heute vielleicht etwas antiquiert klingen; gleichwohl gehört der Argentinier Alberto Ginastera (1916-1983) nicht nur zu den originellsten und anspruchsvollsten Vertretern dieser Richtung, sondern auch zu den bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten Lateinamerikas überhaupt. Seine Ballettmusiken, Konzertwerke und Klaviersonaten sind auch in Europa bekannt und geschätzt; so lernt man ihn auch gern als Komponisten gehaltvoller Kammermusik kennen. Obwohl er in seinen beiden Quartetten im Wesentlichen dem "klassischen" Formenkanon treu bleibt, gelingen ihm wild herausfahrende Ecksätze, irisierend huschende Scherzi und klangvolle langsame Teile vorzüglich.

Das junge Henschel-Quartett gefällt in seinen Wiedergaben durch unmittelbar anspringenden musikantischen Schwung ebenso wie durch minutiöse technische Treffsicherheit. Der Quartettklang ist außerordentlich homogen und in der Farbskala differenziert und dynamisch fein abgestimmt. Eine Werbung sowohl für das Ensemble als auch für einen noch wenig bekannten Repertoirebereich.

Dr. Hartmut Lück [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Ginastera Streichquartett Nr. 1 op. 20
2 Streichquartett Nr. 2 op. 26

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Henschel Quartett Ensemble
 
74321 72125 2;0743217212520

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc