Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Ars Musici AM 1275-2

1 CD • 63min • 1999

01.10.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 5
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Es stellt sich hier wieder die alte Frage: Bearbeitungen oder nicht? Bei der Vorstellung, etwa ein Rachmaninoff-Klavierkonzert mit dem Cembalo zu spielen, scheint die Antwort eindeutig zu sein. Andererseits scheinen viele Saxophonisten zu glauben, daß jedes Werk nur darauf warte, endlich auch einmal mit ihrem Instrument aufgeführt zu werden.

Das New Art Saxophone Quartet spielt hier aus dem Entstehungsjahrhundert des Saxophons (das übrigens nicht 1841, wie im Beiheft behauptet, sondern 1846 patentiert wurde) Bearbeitungen von Streichquartetten Rossinis, Puccinis und Donizettis. Komponisten also, die das Saxophon teilweise gekannt haben und trotzdem nichts dafür komponierten. Warum sollte dies nicht respektiert werden?

Werden Streicherwerke für Bläserbesetzungen umgeschrieben, kann das kaum eine Verbesserung bedeuten, kann doch der streichende Grundcharakter der Musik nicht beibehalten werden. Auch wenn die Musiker dieses Ensembles geschickt und mit Geschmack spielen: Das Saxophonquartett mag gewinnen, die Werke aber nicht.

Patrick Donahue [01.10.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Gioachino Rossini
1Sonate Nr. 4 für 2 Violinen, Violoncello und Kontrabass
2Sonate Nr. 6 F-Dur für Streicher
Giacomo Puccini
3Tre Minuetti
4Streichquartett (Crisantemi)
Gaetano Donizetti
5Streichquartett h-Moll

Vorherige ⬌ nächste Rezension

18.03.2004
»zur Besprechung«

La Partenza / Opera Rara
"La Partenza / Opera Rara"

30.06.2015
»zur Besprechung«

Sempre libera, Miah Persson / BIS
"Sempre libera, Miah Persson / BIS"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

01.01.2001
»zur Besprechung«

new art saxophone quartet, Werke von Carter, Puccini, Desenclos, Donatoni, Singelée, Bryars, Gershwin / Ars Musici
"new art saxophone quartet, Werke von Carter, Puccini, Desenclos, Donatoni, Singelée, Bryars, Gershwin / Ars Musici"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige