Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A. Vivaldi

Ondine 1 CD ODE 939-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.03.00

Klassik Heute
Empfehlung

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Ondine ODE 939-2

1 CD • 47min • 1999

Im Gegensatz zu Cecilia Bartolis und Anne-Sophie Mutters üppig aufgemachten Vivaldi-Alben präsentiert sich diese Aufnahme Pekka Kuusistos eher bescheiden. Identisch mit der Aufnahme von Anne-Sophie Mutter ist nur das Repertoire. Der finnische Geiger legt als Solist und musikalischer Leiter der Virtuosi di Kuhmo ein hörenswertes Konzept vor. Während Anne-Sophie Mutter und die Trondheim Soloists (DG 463 259-2) Vivaldi in ihrer temperamentgeladenen und doch bodenständigen Darstellung als alten Bekannten begrüßen, begibt sich Kuusisto in seiner tänzerisch-leichtfüßigen, die Binnendynamik in die übergreifenden Perspektiven einbettenden Interpretation auf die Suche nach "seinem" Vivaldi. Wie er etwa im Kopfsatz des Winters plausible dynamische Feinabstufungen vornimmt und selbst im kontrastreichen Presto des Sommers statt statischer Gegenüberstellung flexible Linien gestaltet, hebt seine Aufnahme von der Vielzahl der Konkurrenzaufnahmen ab. Kuusisto kostet die Bravour-Passagen nicht in Primadonnen-Manier aus, sondern bleibt mit wandlungsfähiger Tongebung seinem Ansatz treu. Ein intelligentes Vivaldi-Porträt, das im Dschungel zahlloser Konkurrenzaufnahmen Beachtung verdient.

Dr. Gero Schließ [01.03.2000]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Vivaldi Le quattro stagioni op. 8
2 Concerto a-Moll op. 3 Nr. 6 RV 356 für Trompete, Streicher und B.c.
 
ODE 939-2;0761195093924

Bestellen bei jpc

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc