Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Dancerías

Pavanas, Gallardas, Saltarelli & otras danzas del Renacimiento

fono ruz CDF-2885

1 CD • 70min • 2021

14.12.2021

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Auf seiner neuesten CD widmet sich das Ensemble Aquel Trovar europäischer Tanzmusik der Renaissance: Es erklingen Tänze aus Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und England. Die Aufnahmen sind ganz frisch, sie stammen vom Anfang August 2021.

Spezialisten für Alte Musik

Aquel Trovar wurde 2016 von ehemaligen Mitgliedern des von 1990-2016 bestehenden Alte-Musik-Ensembles Cinco Siglos gegründet. Das Ensemble widmet sich dem europäischen musikalischen Erbe vom späten Mittelalter bis zum Barock, wobei ein besonderes Interesse für Instrumente besteht, die auch in der Bewegung der historisch orientierten Musizierpraxis bisher wenig Beachtung gefunden haben: hier beispielsweise die Rebec (spanisch „rabel“) – das Streichinstrument wurde von den Arabern auf der iberischen Halbinsel eingeführt.

Musik, die in die Beine fährt

Vielfältig und fantasievoll gestalten die drei Mitglieder von Aquel Trovar ihre Reise zu den Tanzböden des Europas der Renaissance; sie lassen die knisternde Spannung langsamer Tänze ebenso spüren wie die fröhliche Ausgelassenheit von Springtänzen. Jeder Musiker beherrscht etliche Instrumente, dadurch ergibt sich ein reiches Spektrum an instrumentalen Klangfarben. Viele der hier vereinten Tänze sind aus vorher gegangenen Einspielungen geläufig, hier präsentieren sie sich zumeist in einer neuen, die Ohren des Publikums betörenden Gestalt. Lobende Erwähnung verdient auch die Tontechnik, die räumliche Tiefe des Ensembleklangs bietet, dabei aber auch die Individualität eines jeden Instruments hervorragend zur Geltung kommen lässt.

Vorbildliche textliche Ausstattung

Auch für die Texte des Beihefts (in spanischer und englischer Sprache) zeichnet Aquel Trovar verantwortlich: Bemerkenswert ist, dass auf die Nennung einzelner Personen verzichtet wird – Personenkult ist nicht die Sache dieser Musiker. Dafür erhält der neugierige Hörer dieser CD ausführliche Informationen zum allgemeinen Hintergrund des Programms sowie zu jedem einzelnen Stück.

Detmar Huchting [14.12.2021]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Joanambrosio Dalza
1Pavana alla Venetiana (Saltarello e Piva)
2Calata alla spagnola
Pierre Attaignant
3La Magdalena (Bassedance. Recoupe et Tourdion)
Luis de Milán
4Gallarda (Pavana VI)
Alonso Mudarra
5Pavana III
6Romanesca II (Guárdame las vacas)
Anon.
7Helas Amy
Tylman Susato
8La Dona (Pavane et gaillarde)
9Ronde VI et Saltarello
Adrian Le Roy
10Passemezzo et Saltarelle
11J'aymeroye mieux dormir seullette (Gaillarde)
12Branles de Bourgogne
Pierre Phalèse
13Almande Nonette
Sebastian Vredeman de Vries
14Almande du Prince
Melchior Neusidler
15Ein lieblicher und sehr güten tanz
Antonio Valente
16Lo Ballo del Intorcia
Fabritio Caroso
17Il Canario
Giovanni Giacomo Gastoldi
18La Cortegiana
Anthony Holborne
19Lullabie Galliard
Anon.
20La Morte della Ragione eSaltarello de la Ragione
John Dowland
21Lachrimae antiquae
22The Earle of Essex Galliard (aus: Lachrimae, 1604)
23Mr. Dowland's Midnight (aus The Margaret Board Lute Book, Private Library of Robert Spencer)
Giovanni Picchi
24Ballo Ongaro e il suo Balletto
Adrian Le Roy
25Les Boffons

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

29.06.2006
»zur Besprechung«

Mil suspiros diò Maria, Sacred an secular music from the Brazilian Renaissance / Ricercar
Mil suspiros diò Maria Sacred an secular music from the Brazilian Renaissance

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

26.10.2021
»zur Besprechung«

Age of Passion, Lachrimæ-Tango
Age of Passion, Lachrimæ-Tango

19.05.2021
»zur Besprechung«

Colloquy, Works for Guitar Duo by Purcell • Philips • Johnson • Vaughan Williams • Dodgson • Phibbs • Dowland • Maxwell Davies
Colloquy, Works for Guitar Duo by Purcell • Philips • Johnson • Vaughan Williams • Dodgson • Phibbs • Dowland • Maxwell Davies

23.06.2020
»zur Besprechung«

Nymphes des Bois, Consortmusik aus England, Frankreich und Italien
Nymphes des Bois, Consortmusik aus England, Frankreich und Italien

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige