Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Tiroler Beethoventage 2009-2015

Das Konzert vom 19. Mai 2010
Mozart Beethoven Dvořák

Da Capo 2198

2 CD • 80min • 2010

10.06.2017

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Normalerweise sind Walzer und Co. das Kernrepertoire der K&K Philharmoniker. Das beherrschen sie aus dem Eff-Eff und beweisen das bei ihren Konzerten ein ums andere Mal. Auf vorliegender Doppel-CD widmet man sich unter der bewährten Leitung von Matthias Kendlinger nicht dem üblichen, sondern dem sinfonischen Repertoire: Sinfonien von Ludwig van Beethoven – die siebte in A-Dur – und Antonín Dvořák – die neunte, jene aus der „Neuen Welt“ – und der Ouvertüre zur Oper Le nozze di Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart.

Die Aufnahmen sind vermutlich eher aus Zeitgründen auf zwei CDs verteilt, deren Spielzeit jeweils um die vierzig Minuten liegt. Das ist für eine CD gerade zuviel, für zwei jedoch etwas wenig. Es handelt sich zudem um Live-Aufnahmen, die in den Jahren 2009-2015 mitgeschnitten wurden. Will heißen: Abstriche bei der Tontechnik und der Perfektion müssen hier und da hingenommen werden. Das bleibt selbst bei weitaus renommierteren Klangkörpern nicht aus, das letze Quäntchen Perfektion ist zuweilen eben genauso artifiziell wie manche Tonkonserve.

Im großen und ganzen beweisen die K&K Philharmoniker trotz mancher Inhomogenitäten ein gediegenes Niveau. Kendlingers Interpretationen zielen auf Brillanz und Virtuosität ab, sind mehr geradeheraus und direkt als subtil oder durch die Blume. Auch feine Zwischentöne sind seine Sache eher nicht, es geht oft recht herzhaft zur Sache. Dass dabei manches nicht 100%ig gelingt und etwas unsensibel wirkt, mag man auch dem Live-Nimbus zuschreiben. Im Grundsatz ist dies eine überwiegend solide, wenn auch keine sensationsheischende Aufnahme.

Guido Krawinkel [10.06.2017]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Wolfgang Amadeus Mozart
1Le nozze di Figaro KV 492 (Ouvertüre) 00:04:14
Ludwig van Beethoven
2Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 00:34:03
CD/SACD 2
Antonín Dvořák
1Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 00:41:34

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

12.06.2017
»zur Besprechung«

Martinů Shostakovich, Christian Poltéra / BIS
"Martinů Shostakovich, Christian Poltéra / BIS"

09.06.2017
»zur Besprechung«

Hendrik Andriessen, Symphonic Works Vol. 4 / cpo
"Hendrik Andriessen, Symphonic Works Vol. 4 / cpo"

Das könnte Sie auch interessieren

03.12.2019
»zur Besprechung«

Beethoven, Complete Symphonies / DG
"Beethoven, Complete Symphonies / DG"

26.07.2019
»zur Besprechung«

Antonín Dvořák, Symphony No. 9 E minor "From the New World" and other works / Tacet
"Antonín Dvořák, Symphony No. 9 E minor "From the New World" and other works / Tacet"

22.03.2019
»zur Besprechung«

Revolution, Janoska Ensemble / DG
"Revolution, Janoska Ensemble / DG"

28.11.2018
»zur Besprechung«

Brahms - Dvořák / Tudor
"Brahms - Dvořák / Tudor"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige