Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Jean Sibelius

Complete Works for Mixed Choir

Jean Sibelius

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 25.06.15

Klassik Heute
Empfehlung

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Ondine ODE 1260-2D

2 CD • 1h 44min • 2014

Mit CDs ist es manchmal wie mit Menschen: der erste Eindruck ist der entscheidende. Bereits nach wenigen Minuten wird klar, dass man es bei der Gesamteinspielung von Jean Sibelius’ Werken für Gemischten Chor mit Weltklasse-Vokalisten zu tun hat: Lupenreine Intonation, die Chorgruppen in sich stimmig und kompakt und sich doch zu einem harmonischen Gesamtklang vereinend, die Stimmen kraftvoll, jedoch selbst in extremen Lagen nie aufdringlich. Kurz, ein Chor von herrlich ansteckender Verve und Strahlkraft. Selten aber habe ich auch eine so gut aufgenommene Chorproduktion gehört wie diese: klar, überaus präsent und durchhörbar, von angenehmem Raumklang. Eine Meisterleistung der Tontechniker!

Der Estnische Philharmonische Kammerchor, 1981 von Tonu Kaljuste gegründet und zwanzig Jahre von ihm geleitet, genießt zu Recht einen legendären Ruf. Heikki Seppänen, ein erfahrener Kirchenmusiker und Chorleiter, animiert die Esten zu Höchstleistungen. Man spürt unmittelbar den gemeinsamen Geist und die Freude am Musizieren.

Auch wenn die Chormusik in Sibelius’ Gesamtschaffen keinen zentralen Platz einnimmt, so hat sich der Komponist von seinen Jugendjahren bis ins Alter immer wieder mit Chormusik beschäftigt. Seine meist in schlichter Homophonie gehaltenen Chöre haben häufig patriotischen bzw. volkstümlichen Charakter. Fasst man die wechselvolle finnische Geschichte ins Auge, die dem Land erst 1919, nach jahrhundertelanger Fremdherrschaft durch die Schweden und später durch das russische Zarenreich, die nationale Eigenständigkeit bescherte, wird dies verständlich. Das Gros von Sibelius’ Chormusik entstand eben zu jener Zeit, in der sich die finnische Nation nach einem eigenen, unabhängigen Staat sehnte.

Die Werke kann man verschiedenen Gruppen zuordnen: Patriotische Lieder, Lieder für Chorfestivals, Lieder für Freunde, für Schulen sowie geistliche Hymnen. Die Texte sind großteils in finnischer Sprache, aber auch schwedische, englische und lateinische (!) Chöre sind zu hören. Die bekannte Finlandia-Hymne dürfte auch dem nicht ganz so versierten Sibelius-Liebhaber sofort aus der gleichnamigen Symphonischen Dichtung bekannt vorkommen. Nachdem sich dieser Chorsatz alsbald bei finnischen Emigranten in den USA großer Beliebtheit erfreute, fertigte Sibelius selbst 1948 eine endgültige a-cappella-Fassung an.

Das Beiheft bietet zu allen Werkgruppen erhellende Informationen sowie eine englische Übersetzung der Gesangstexte. Sicher wendet sich diese Gesamteinspielung in erster Linie an eingefleischte Sibelius-Fans, aber auch Chormusik-Freunde werden an dieser außerordentlichen Einspielung mit einem der besten Chöre der Welt ihre Freude haben. Eine fabelhafte Aufnahme!

Heinz Braun [25.06.2015]

Komponisten und Werke der Einspielung

CD 1
Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Sibelius Rakastava JS 160c 00:06:24
2 Sortunut ääni op. 18 Nr. 1 00:01:23
3 Venematka op. 18 Nr. 3 00:01:44
4 Saarella palaa op. 18 Nr. 4 00:01:13
5 Sydämeni laulu op. 18 Nr. 6 00:02:55
6 Min rastas raataa JS 129 00:01:10
7 Carminalia JS 51c 00:05:54
16 Kotikaipaus JS 111 00:01:16
17 Isänmaalle JS 98a 00:02:05
18 Hur blekt är allt JS 96 00:00:27
19 När sig våren åter föder JS 139 00:00:30
20 Tanke, se hur fågeln svingar JS 191 00:01:09
21 Ensam i dunkla skogarnas famn JS 72 00:02:13
22 Ack hör du fröken Gyllenborg JS 10 00:00:29
23 Työkansan marssi JS 212 00:02:15
24 Soitapas sorea neito JS 176 00:01:17
25 Festive March JS 105 00:02:52
26 Aamusumussa JS 9a 00:01:44
27 Uusmaalaisten laulu JS 214a 00:02:29
28 Kallion kirkon kellosävel op. 65b 00:02:20
29 Drömmarna JS 64 00:01:28
30 Män från slätten och havet op. 65a 00:05:38
CD 2
Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 Me nuoriso Suomen op. 23 Nr. 1 (Promotionskantate) 00:02:31
2 Tuuli tuudittele op. 23 Nr. 2 (Promotionskantate) 00:02:09
3 Oi toivo, toivo, sa lietomieli op. 23 Nr. 3 (Promotionskantate) 00:01:10
4 Montapa elon merellä op. 23 Nr. 4 (Promotionskantate) 00:00:53
5 Jalo toimi ja korkea tieto on vaan op. 23 Nr. 5 (Promotionskantate) 00:01:56
6 Soi kiitokseksi Luojan op. 23 Nr. 6a (Promotionskantate) 00:01:26
7 Tuule, tuuli leppeämmin op. 23 Nr. 6b (Promotionskantate) 00:02:36
8 Oi Lempi, sun valtas ääretön on op. 23 Nr. 7 (Promotionskantate) 00:02:12
9 Kuin virta vuolas op. 23 Nr. 8 (Promotionskantate) 00:02:24
10 Oi, kallis Suomi, äiti verraton op. 23 Nr. 9 (Promotionskantate) 00:01:19
11 Den 25 Oktober 1902 JS 60 00:02:08
12 Den 25 Oktober 1902 JS 61 00:02:10
13 Ej med klagan JS 69 00:01:07
14 Kansakoululaisten marssi JS 103 00:01:40
15 Kantate JS 107 00:02:53
16 Nejden andas op. 30 00:00:31
17 Terve Ruhtinatar JS 104 00:00:50
18 The Sun Upon the Lake ist Low JS 199/1 00:00:45
19 A Cavalry Catch JS 199/2 00:00:49
20 Autumn Song JS 199/3 00:00:43
21 Koulutie JS 112 00:04:36
22 Skolsång JS 172 00:00:45
23 Den höga himlen och den vida jorden JS 58a 00:02:34
24 On lapsonen syntynyt meille JS 142 00:02:21
25 Joululaulu op. 1 Nr. 4 00:02:13
26 On hanget korkeat nietokset op. 1 Nr. 5 00:01:48
27 Finlandia Hymn F-Dur op. 26 00:02:00
28 Finlandia Hymn As-Dur op. 26 00:01:51

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Estonian Philharmonic Chamber Choir Chor
Heikki Seppänen Dirigent
 
ODE 1260-2D;0761195126028

Bestellen bei jpc

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc