Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Johann Sebastian Bach

Geistliche Solokantaten

Johann Sebastian Bach

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 17.08.07

Naxos 8.570453D

1 CD • 71min • 2007

Selbst inmitten der erdrückenden Menge der Einspielungen von Bach-Kantaten – darunter mehrere parallel laufende Gesamtaufnahmen, denn ein jeder Bach-Exeget pilgert unbeirrbar seinen Pfad entlang – hinterläßt diese Aufnahme einen erfrischend überzeugenden Eindruck. Die vitale Artikulation, die plastische motivische Ausformulierung wie überhaupt der schön abgerundete und ausgewogene Instrumentalklang stellen unter Beweis, daß die sogenannte „historisch informierte Aufführungspraxis“ auch bei Ensembles mit „modernen“ Instrumenten als selbstverständlicher Zugang gilt.

Die norwegische Sopranistin Siri Thornhill liefert dazu eine tadellose Interpretation: die schlanke, mühelos geführte Stimme, die akzentuierte Phrasierung und die lobenswert deutliche Artikulation (was in den mitunter sehr heiklen hohen Lagen dieser Kantaten wahrhaft keine leichte Aufgabe ist!) lassen kaum Wünsche offen.

Dr. Éva Pintér [17.08.2007]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.S. Bach Falsche Welt, dir trau ich nicht BWV 52 (Kantate) 00:14:06
7 Ich bin vergnügt mit meinem Glücke BWV 84 (Kantate) 00:15:06
12 Mein Herze schwimmt im Blut BWV 199 (Kantate) 00:23:26
20 Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51 (Kantate) 00:17:24

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Siri Thornhill Sopran
Bach Vocalensemble Köln Chor
Kölner Kammerorchester Orchester
Helmut Müller-Brühl Dirigent
 
8.570453D;0747313045372

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie