Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

hänssler CLASSIC 98.250

2 CD • 2h 10min • 2005

30.03.2007

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Natürlich wäre es unsinnig, einen intellektuell-strukturellen Interpretationsansatz gegen einen mehr farbig-emotionalen auszuspielen – dies sind ja keine Gegensätze, sondern im gelungensten Fall durchdringen sie einander. Dennoch würde man den Geiger Christian Tetzlaff vielleicht nicht unbedingt in einem Atemzug mit solchen Interpretenpersönlichkeiten wie Fritz Kreisler oder Nathan Milstein nennen; es paßt irgendwie zu ihm, daß für ihn die Einstudierung des Schönberg-Konzertes die natürlichste Sache der Welt ist. So ist es auch kein Wunder, daß Tetzlaff – wofür er sich im Übrigen viel Zeit gelassen hat nach seiner ersten Annäherung vor nunmehr etwa 15 Jahren – nun die sechs Solowerke von Johann Sebastian Bach wieder eingespielt hat, Wunderwerke formaler Disziplin und kompositorischer Rationalität, aber aufgrund ihrer epochalen Bedeutung ja keineswegs Raritäten im Katalog.

Und hier passiert nun das wirkliche, beglückende Wunder, daß Christian Tetzlaff bei höchster technischer und intellektueller Klarheit eine Darstellung liefert, die sich eben nicht aufs sichere Terrain des Analytischen beschränkend zurückzieht, sondern die Werke mit großer Leuchtkraft, sattem Ton und, etwa in der berühmten Chaconne der Partita d-Moll, mit innigster Empfindung vorträgt, die alles nur „kühl“ Kalkulierte weit hinter sich läßt. Eine Interpretation mit Referenzcharakter.

Dr. Hartmut Lück [30.03.2007]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Sonate Nr. 1 g-Moll BWV 1001 für Violine solo
2Partita Nr. 1 h-Moll BWV 1002 für Violine solo
3Sonate Nr. 2 a-Moll BWV 1003 für Violine solo
4Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo
5Sonate Nr. 3 C-Dur BWV 1005 für Violine solo
6Partita Nr. 3 E-Dur BWV 1006 für Violine solo

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

02.04.2007
»zur Besprechung«

Joseph Haydn Piano works / Hungaroton
"Joseph Haydn Piano works / Hungaroton"

30.03.2007
»zur Besprechung«

Ferruccio Busoni Piano Music • 3 / Naxos
"Ferruccio Busoni Piano Music • 3 / Naxos"

Das könnte Sie auch interessieren

09.05.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Tilman Skowroneck Harpsichord
"Johann Sebastian Bach, Tilman Skowroneck Harpsichord"

20.09.2019
»zur Besprechung«

Beethoven • Sibelius, Violin Concertos / Ondine
"Beethoven • Sibelius, Violin Concertos / Ondine"

28.05.2019
»zur Besprechung«

Refuge, Works by Bach, Ben-Haim and Bartók / Genuin
"Refuge, Works by Bach, Ben-Haim and Bartók / Genuin"

03.04.2019
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Sonatas and Partitas for Solo Violin / BIS
"Johann Sebastian Bach, Sonatas and Partitas for Solo Violin / BIS"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige