Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Kurt Weill

Les inédits

Salycus 11

1 CD • 42min • 2006

28.02.2007

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Eine kleine, aber feine Sammlung von Liedern und Orchesterstücken Kurt Weills, die in ungewöhnlichen, aber stilistisch überzeugenden Arrangements dargeboten werden. Das 1991 gegründete Tuba-Quartett Dites-le-moi Tuba trifft den jazzig-schrägen Tonfall des Komponisten präzise, im Rhythmischen wie im Harmonischen, die Gefahr des Monochromen kommt überhaupt nie auf. Doch nicht nur in den reinen Instrumentalstücken Klops-Lied, Schickelgruber und der Tango-Habanera Youkali wirkt die Tuba-Formation originell, sie liefert auch einen pointierten Background für die zehn Songs, die teilweise im Umkreis der Dreigroschenoper entstanden sind und nach Texten von Bertolt Brecht, Erich Kästner, Lion Feuchtwanger, Walter Mehring und Weill selbst für Lotte Lenya geschrieben wurden. Der amerikanische Weill ist mit Oscar Hammersteins Buddy on the nightshift vertreten. Sarkastische und ironische Stücke stehen neben politisch brisanten und noch immer aktuellen, etwa Felix Gasbarras Le Coquillage de Margate (mit dem Refrain Shell! Shell! Shell!) oder Feuchtwangers Das Lied von den braunen Inseln (Doch der Dollar stinkt nicht, den das Erdöl bringt). Die aus der französischen Schweiz stammende Mezzosopranistin Brigitte Ravenel verfällt nicht, wie so viele Weill-Interpretinnen in den Fehler, die Lenya kopieren zu wollen, sondern gibt allen Liedern ein unverwechselbares persönliches Gepräge. Dabei findet sie immer die richtige Balance zwischen ausgefeiltem Kunstgesang und lockerem Diseusenton.

Ekkehard Pluta [28.02.2007]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Kurt Weill
1Prolog: Nannas Lied
2Complainte de la Seine
3Berlin im Licht - Song
4Klops Lied
5Buddy on the Nightshift
6Die Muschel von Margate
7Und was bekam des Soldaten Weib?
8Wie lange noch?
9Es regnet
10Schickelgruber
11Der Abschiedsbrief
12Youkali (Tango Habañera aus "Marie Galante", 1935)
13Das Lied von den braunen Inseln

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

22.08.2011
»zur Besprechung«

Ludwig Thuille, Urschlamm-Idyll und Heiligenschein  / Thorofon
Ludwig Thuille, Urschlamm-Idyll und Heiligenschein / Thorofon

Das könnte Sie auch interessieren

19.12.2019
»zur Besprechung«

Affinities / BIS
Affinities / BIS

07.03.2012
»zur Besprechung«

Voyage / Classicclips
Voyage / Classicclips

15.12.2009
»zur Besprechung«

Pindakaas Saxophon Quartet Ballads of Good Life / Classicclips
Pindakaas Saxophon Quartet Ballads of Good Life / Classicclips

11.10.2005
»zur Besprechung«

Tango in Blue / BIS
Tango in Blue / BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige