Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.660196-97

2 CD • 1h 53min • 2005

19.12.2006

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 5
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Für eine Neuentdeckung der Oper Oedipe à Colone („Oedipus auf Kolonos“) des Haydn-Zeitgenossen Antonio Sacchini spricht eigentlich vieles: Die Musik ist einnehmend, teilweise durchaus dramatisch, und die stilistisch gekonnte Wiedergabe setzt geschickte Akzente zwischen lyrischen und leidenschaftlichen Momenten. Aber genau diese Adjektive könnte man auch umkehren im Sinne eines halb gefüllten Glases, das (je nach Ansicht) als „halbvoll“ oder eben als „halbleer“ bezeichnet werden kann. Denn zweifellos enthält die Oper Sacchinis, die als sein Meisterwerk gilt (sie wurde erst nach seinem Tode, 1787, in Paris uraufgeführt), zahlreiche interessante Szenen – aber ein stringenter dramatischer Schwung kommt nicht auf. Und auch die Interpreten bemühen sich zwar redlich, zum Beispiel in der ausdrucksvoll gestalteten dritten Szene des dritten Aktes (CD 2, Tr. 5), dem Werk tiefere Dimensionen zu verleihen – viele Szenen bleiben jedoch wegen der geringen Textverständlichkeit (vor allem bei den Sängerinnen) wie auch wegen der dumpfen Aufnahmetechnik unterbelichtet.

Dr. Éva Pintér [19.12.2006]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Antonio Sacchini
1Œdipe à Colone (Oper in drei Akten)

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

01.07.2008
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

23.11.2007
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

30.10.2007
»zur Besprechung«

 / hänssler CLASSIC
" / hänssler CLASSIC"

18.12.2006
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige