Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J. Brahms

Supraphon 1 CD SU 3780-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 3

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 12.10.04

Supraphon SU 3780-2

1 CD • 76min • 1961, 1957

David Oistrachs Wiedergabe des Brahms-Konzertes hat in ihrer vollkommenen Vereinigung von Virtuosität und Musikalität, von strahlendem Ton und rhythmischer Prägnanz Maßstäbe gesetzt. Seine verschiedenen Studio-Aufnahmen sind von unverminderter Überzeugungskraft und besitzen bis heute Referenz-Status. Doch wer Oistrach noch live erleben konnte, weiß, dass sein Spiel im Konzert womöglich noch energiegeladener und unmittelbarer wirken konnte. So auch in einer Aufführung des Festivals Prager Frühling 1961, deren Mitschnitt, bereits mehrfach aufgelegt, jetzt in neuem Remastering bei Supraphon Archiv erscheint.

Oistrachs Partner war damals der italienische Komponist und Dirigent Antonio Pedrotti, Schüler von Ottorino Respighi. Er gehörte in den fünfziger und sechziger Jahren zu den häufig und gern gesehenen Gästen am Pult der Tschechischen Philharmonie, wo er einige bemerkenswerte Aufnahmen mit Werken des italienischen und französischen Repertoires eingespielt hat. Hier wird er mit einer schneidigen Aufführung von Brahms vierter Sinfonie in einer Studio-Produktion aus dem Jahr 1957 präsentiert, bei der italienisches und tschechisches Naturell in durchaus günstige Wechselwirkung treten.

Leider entspricht die Klangqualität beider Aufnahmen ihrem Alter, in der Sinfonie stört zudem ein unschönes Vorecho, so dass der Erwerb nur Liebhabern historischer Aufnahmen uneingeschränkt empfohlen werden kann.

Sixtus König † [12.10.2004]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Brahms Konzert D-Dur op. 77 für Violine und Orchester
2 Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
David Oistrach Violine
Tschechisches Philharmonisches Orchester Orchester
Antonio Pedrotti Dirigent
 
SU 3780-2;0099925378028

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc