Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Recuerdos de la Alhambra

Recuerdos de la Alhambra

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 03.06.03

NCA 60113-215

1 CD • 58min • 2001

Als Alhambristen galten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts jene Menschen, die – auf der Flucht vor der jüngsten Vergangenheit – die orientalische Exotik der Mauren-Zeiten beschwörten. Die großartige Alhambra im andalusischen Granada bot dafür die perfekte Projektionsfläche. Und ein klein wenig romantischer Alhambristen-Geist steckt wohl auch im Spanish Art Guitar Quartet, jenem aus Deutschland kommenden Ensemble, das auf “Recuerdos de la Alhambra” die musikalische Ernte dieser Strömung mustergültig für vier Gitarren aufbereitete.

Unter den komponierenden Alhambristen gehören neben vertrauten Namen wie Isaac Albéniz und Joaquin Turina Neuentdeckungen wie Emilio Serrano, Ruperto Chapi oder Jesús de Monasterio. Der große Francisco Tárrega hat mit seinem titelgebenden Ohrwurm “Recuerdos de la Alhambra” ebenfalls ein Stück wunderbare Musik zur Verklärung der Mauren-Zeit beigetragen. All diese ohrenschmeichelnden “Narraciones de la Alhambra” (Serrano) liegen auf dieser CD als Neubearbeitungen für Gitarren-Quartett vor, wobei der Großteil der Arrangements von den auch als Duo bekannten Brüdern Rainer und Klaus Feldmann stammen. Klaus Jäckle und Arndt Werner Bethke komplettieren das glänzend eingespielte Spanish Art Guitar Quartett. Diese akustischen Alhambra-Erinnerungen überzeugen sowohl durch ihre durchdacht-souveränen Interpretationen und homogene Spielkunst als auch durch die exquisit-originelle Programmauswahl. Tonqualität und Booklet lassen zudem keine Wünsche offen. Insgesamt ein genussvoller Ausflug für potientielle Alhambristen.

Frank Gerdes [03.06.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Serrano y Ruiz Narraciones de la Alhambra
2 I. Albéniz En la Alhambra (aus: )
3 R. Chapí La ronda de los Gnomos (aus: Los Gnomos de la Alhambra)
4 La fiesta de los espíritus (aus: Los Gnomos de la Alhambra)
5 F. Tárrega Recuerdos de la Alhambra
6 J. Turina Generalife (aus: Cinco danzas gitanas op. 55)
7 Sacro-Monte (aus: Cinco danzas gitanas op. 55)
8 I. Albéniz El Albaicín (aus: El Albaicín)
9 J. de Monasterio Adiós a la Alhambra (Cantiga morisca)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Spanish Art Guitar Quartet Ensemble
 
60113-215;4019272601132

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Musik zur Weihnachtszeit

deutsche harmonia mundi 1 CD 05472 77528 2
Francesco Durante<br />Neapolitan Christmas II
Challenge Classics 2 CD/SACD CC 76608
J.S. Bach
San Marco in Hamburg

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Debusssy
Arnold Schönberg<br />Complete Piano Music
Valentin Silvestrov<br />Piano Works
Warner Classics 2 CD 2564 62160-2
Hyperion 1 CD CDA67159
SWRmusic 1 CD 93.096

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc