Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A. Webern

Naxos 1 CD 8.554841

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 08.01.02

Naxos 8.554841

1 CD • 52min • 2000

Hervorragend nutzen hier die Interpreten ihre Chance – das Belfaster Orchester unter Takuo Yuasa zeigt bei Webern klanglich-gläserne Transparenz und ein hochsensibles Gespür für die notwendig brüchig-flüchtige Zeichnung der Musik. Die zarten Pastellfarben der revolutionären Orchesterstücke teilen sich dabei ebenso musikalisiert mit wie die versponnen-expressiven Melodiebögen der Sinfonie und der Variationen. Der pure Strukturcharakter dieser so oft analysierten, exemplarischen Kompositionen tritt ganz hinter die empfindliche Essenz der Musik zurück – die historische Dimension dieser inzwischen so alten Musik und ihre Interpretationsgeschichte scheint in den Interpretationen mitzuschwingen. Yuasa dirigiert nicht mit einem den Hörer belehrenden Zeigefinger, er läßt die diffizil ausgehörten Tongebilde atmen und setzt damit die der Musik innewohnenden Möglichkeiten der Verzauberung frei. Auch das Streichquartett op. 5 bewahrt hier in der Streicherfassung seine pointierten rhythmischen und dramatischen Facetten, beispielhaft im 3. Satz.

Hans-Christian v. Dadelsen [08.01.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Webern Passacaglia op. 1 für Orchester (1908)
2 Fünf Sätze op. 5 für Streichquartett
3 Sechs Stücke op. 6b für Kammerorchester
4 Fünf Stücke op. 10 für Orchester
5 Sinfonie op. 21 für Kammerensemble (1928)
6 Variationen op. 30 für Orchester

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ulster Orchestra Orchester
Takuo Yuasa Dirigent
 
8.554841;0636943484128

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc