Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

S. Rachmaninow

harmonia mundi 1 CD HMU 907286

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.12.01

harmonia mundi HMU 907286

1 CD • 66min • 2000

Die meisten Pianisten, die sich auf die schweißtreibenden Partien des d-Moll-Konzerts einlassen, können für eine ziemlich saubere Abgabe des Werkes auf dem Podium garantieren. Doch der Erfolg einer in die Gesamtthematik kompetent einstimmenden Darbietung wird kurioserweise eher von der Diktion im leichten Unsisono-Eingangsthema bestimmt, dessen elegisch-sinnlichem, kunstvoll-naivem Verlauf ein Horowitz, Gawrilow, Kissin oder Sokolov eine eigene, unvergleichliche Phrasierung und Färbung zu geben vermochten. Jon Nakamatsu - Cliburn-Sieger 1997 - drückt hier schlicht die Tasten, um sich dann auf der Basis einer sicheren Technik dem Lärmenden und dem Filigranen zuzuwenden, ohne je wirklich Kapital aus den Gegebenheiten seines Parts zu schlagen. Mir ist dies, bei allem Respekt, für eine CD-Dokumentation zu wenig, zumal ich kürzlich eine Londoner Live-Aufzeichnung (22.8.01) mit Lang Lang und den St. Petersburger Philharmonikern unter Temirkanov gehört habe, die mit Rasanz, Risiko und Detailphantasie zeigte, wie man den Mindestanforderungen dieses Werkes gerecht werden und darüber hinaus auch Eigenständiges hinzufügen kann.

Peter Cossé † [01.12.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 (Fssg. für 2 Klaviere vom Komponisten)
2 Rhapsodie über ein Thema von Paganini a-Moll op. 43 für Klavier und Orchester

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Jon Nakamatsu Klavier
Christopher Seaman Dirigent
Rochester Philharmonic Orchestra Orchester
 
HMU 907286;0093046728625

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc