Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Renate Eggebrecht - Violin solo

Solo sonatas for violin in the spirit of J.S. Bach

Renate Eggebrecht - Violin solo

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 30.04.02

Troubadisc TRO-CD 01424

1 CD • 60min • 2000

Musik des 18. Jahrhunderts heute mit den Augen des 19. Jahrhunderts zu betrachten, hat eine sehr besondere, gleichsam doppelt gespiegelte Art des Musizierens zur Folge. Wenn die Geigerin Renate Eggebrecht zur Einstimmung auf Max Regers g-Moll-Chaconne den Schluß von Bachs d-Moll-Chaconne spielt, dann hört man nicht etwa das, was das Textheft zur CD so schön mit der Überschrift "Solowerke für Violine im Zeichen von J. S. Bach" versieht. Stattdessen wird der Spieß umgedreht: Ohne Reger und die nachfolgenden Solo-Sonaten (von Johanna Senfter, Nikos Skalkottas und Arthur Honegger) im Hintergrund würde man diesen Bach nur als schwer, schleppend und mühsam empfinden.

Betrachtet man jedoch die Interpretationen der Geigerin im Lichte der Spätromantik, so macht die Aufnahme Sinn und wirkt schlüssig. Ob man dem eher schweren Spiel Renate Eggebrechts grundsätzlich ein filigraneres vorzieht, bleibt dabei wohl Geschmackssache. Eine Entdeckung ist in jedem Falle die harmonisch weitgreifende Sonate der Reger-Schülerin Johanna Senfter, nach der Nikos Skalkottas' Werk historisch folgerichtig wirkt.

Susanne Benda [30.04.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.S. Bach Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo
2 M. Reger Chaconne g-Moll op. 117 Nr. 4
3 J. Senfter Sonate für Violine solo (1925/1930)
4 N. Skalkottas Sonate für Violine solo (1925)
5 A. Honegger Sonate d-Moll für Violine solo (1940)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Renate Eggebrecht Violine
 
TRO-CD 01424;4014432014241

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc