Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A. Hüttenbrenner • F. Schubert

cpo 1 CD 999 801-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.09.01

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

cpo 999 801-2

1 CD • 66min • 1977

Das (analoge) Band zu dieser Aufnahme stammt noch aus den Archiven der EMI; jetzt veröffentlicht es cpo als Teil ihrer "Dieter Klöcker Edition". Dabei tritt hier nicht der Klarinettist Klöcker, sondern vor allem der Musikforscher Klöcker in den Mittelpunkt des Interesses. Zwar hat er das, was hier an Raritäten und Fragmenten von seinem Ensemble Consortium Classicum zum Klingen gebracht wird, nicht selbst beim Durchforschen vergessener Archive entdeckt, sondern er begeistert sich hier einmal nur für das, was andere ausgruben. Doch die Zusammenstellung, auch die Kombination von Schubert und Anselm Hüttenbrenner, ist Klöcker-typisch - und sehr erhellend. Allein schon die drei Bläser-Menuette und das nur in Teilen vollendete frühe Bläseroktett des 14- bzw. 16-jährigen Schubert gewähren interessante Einblicke in dessen künstlerische Adoleszenz. Und Hüttenbrenners Quintett ist ein anspruchsvolles, ansprechendes und hier wunderschön gefühlvoll gespieltes Dokument zeitgenössischer Schubert-Verehrung.

Susanne Benda [01.09.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Adagio und Rondo concertante F-Dur D 487 für Klavierquartett (1816)
2 Drei Menuette für Bläser (1811)
3 Streichtrio B-Dur D 471
4 Oktett F-Dur D 72 für Bläser (Menuett und Finale; unvollendet)
5 A. Hüttenbrenner Quintett c-Moll für 2 Violinen, 2 Violen und Violoncello

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Consortium Classicum Ensemble
Dieter Klöcker Klarinette, Leitung
 
999 801-2;0761203980123

Bestellen bei jpc

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc