Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Fabulous Femmes

Athena Trio

Fabulous Femmes

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 4

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.11.01

Centaur CRC 2461

1 CD • 55min • 1999

Betrachtet man diese CD einmal nicht zuvorderst unter dem Aspekt der Rehabilitation einer spezifisch femininen Kunst, sondern (neutraler) unter dem Gesichtspunkt der Entdeckung von Unbekanntem und Kennenlernenswertem, dann hat sie in der Tat einiges sehr Schöne zu bieten. So versuchen sich etwa Lilly Larsens 1994 komponierte Cowboy Songs auf durchaus humorvolle Weise in einer Synthese von Kunst- und amerikanischer Volksmusik - wobei sogar Billy the Kid zu seinem ganz eigenen Auftritt kommt. Auch Margaret Garwoods Sechs Japanische Lieder, feinziselierte Miniaturen aus dem Jahre 1988, atmen eine ganz besondere Aura. Leider gehen die Interpretationen kaum je über das hinaus, was man als solide bezeichnen darf.

Susanne Benda [01.11.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 L. Talma Looking at a Blackbird
2 L. Boulanger D'un matin de printemps
3 L. Larsen Cowboy Songs
4 J. Coulthard Lyric Sonatina für Flöte und Klavier
5 C. Schumann Das Veilchen op. 22 Nr. 1 (Romanze)
6 F. Mendelssohn-Hensel Schwanenlied op. 1 Nr. 1
7 G. Tailleferre Six Chansons françaises
8 M. Garwood Six Japanese Songs

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Athena Trio Ensemble
 
CRC 2461;0044747246123

Bestellen bei jpc

 

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Domenico Scarlatti
harmonia mundi 1 CD HMC 901844
Leonid Polovinkin
Warner Classics 1 CD 2564 61255-2
Horowitz Live And Unedited - The Historic 1965 Carnegie Hall Return Concert
Tudor 1 CD 7157

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc