Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Barbingant • J. Ockeghem

ASV 1 CD CD GAU 215

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.06.01

Klassik Heute
Empfehlung

ASV CD GAU 215

1 CD • 55min • 1999

Mit dieser Produktion schließt das Ensemble The Clerks' Group seine Aufnahme-Serie mit den geistlichen Werken von Johannes Ockeghem ab - und der Abschluß ist wahrhaft "krönend", denn The Clerks' Group erweist sich wieder einmal als absolute Spitzenklasse in der Interpretation der Musik des 15. Jahrhunderts. Konnte man bei der letzten Aufnahme des Ensembles mit Ockeghems Missa l'homme armé und der dreistimmigen Missa Sine nomine (ASV GAU 204, vgl. »Klassik heute« 12/2000) kleine Einwände hinsichtlich Klangschönheit und Intonation erheben, so überzeugt diese Wiedergabe durch die faszinierende strukturelle Gestaltung, in der die verschlungene Polyphonie Ockeghems vollends zur Geltung kommt, und durch die gestochen klare, ja sehr pointierte Artikulation (S'elle m'amera/Petite camusette, Tr. 8) ebenso wie durch den hörbaren "Genuß" beim Auskosten der klangfarblichen Kontraste zwischen tiefen und hohen Registern.

Dr. Éva Pintér [01.06.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Ockeghem Mort, tu as navré
2 Missa au travail suis
3 S'elle m'amera (Petite camusette)
4 Permanante Vierge (Pulchra es/Sancta Dei genetrix)
5 Missa sine nomine
6 Intemerata Dei Mater
7 Barbingant Au travail suis

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
The Clerc's Group Chor
Edward Wickham Leitung
 
CD GAU 215;0743625021523

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc