Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Besprechung CD

Hyperion CDA67200

1 CD • 63min • 2000

01.04.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Eine spannende, wenn auch mitunter allzu selbstverständlich wirkende Einspielung der Dritten. Ihren besonderen Reiz bekommt sie dadurch, daß es Vänskä als erster Dirigent wagt, die in der Gesamtausgabe separat veröffentlichte Variante des Adagios von 1876 in den Kontext der gesamten Sinfonie einzubeziehen - somit zum ersten Mal seit 124 Jahren wieder in der Gestalt der Uraufführung unter Bruckners eigener Leitung. Das gelungene Experiment unterstreicht musikalisch das Plädoyer des Booklet-Autors Stephan Johnson, endlich mit der dogmatischen Suche nach der End- oder Idealfassung bei Bruckner aufzuhören und seine Sinfonien als "Improvisationen über ein und dieselbe große Idee" zu betrachten. Diese pluralistische Sicht stößt bei Dogmatikern, die im von Schenker geprägten Begriff des "vollendeten Werks letzter Hand" und somit im 19. Jahrhundert stecken geblieben sind, sicher nicht auf Gegenliebe. Umso schöner, daß hoch begabte Dirigenten der jüngeren Generation wie Vänskä mit solchen Klischees aufräumen. Wenn dann wie bei diesem Bruckner-Debüt von Vänskä auf CD ein so bemerkenswertes klangliches Ergebnis erzielt wird, läßt das auch für die Zukunft der Bruckner-Rezeption das Beste hoffen.

Dr. Benjamin G. Cohrs [01.04.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Anton Bruckner
1Sinfonie Nr. 3 d-Moll WAB 103

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

16.03.2022
»zur Besprechung«

Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1
Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1

12.08.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1
Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1

10.04.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244
Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244

18.02.2020
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Symphony No. 9 in D major / BIS
Ludwig van Beethoven, Symphony No. 9 in D major / BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024