Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

timpani 1C10530

1 CD • 64min • 1999

01.01.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Wer diese Lieder (wahrscheinlich) zum ersten Mal hört, darf sich wundern, warum so sensible, gestaltungsfreudige Musik einfach überhört wird. Vielleicht liegt es am Schicksal des Komponisten Henri Duparc, der zwar alt wurde (er starb 85jährig 1933), aber schon als Enddreißiger wegen einer Nervenkrankheit verstummte. Der Schüler von César Franck kannte das deutsche Lied gut und versuchte mit einigem Geschick, dessen Leit- und Leidlinien über den Rhein zu transportieren. Nur 17 Lieder mit Klavierbegleitung hat Duparc komponiert, weshalb diese CD sein Lied-"Vermächtnis" umfaßt: durch die formbetont klassische Diktion schimmert Romantik und Symbolismus, manchmal balladenhaft direkt, dann wieder versponnen. Für die dramatischeren Töne ist hier vor allem der Bariton Vincent Le Texier zuständig, Mireille Delunsch steuert die schwebenderen (manchmal auch angeschärften) Höhenflüge bei.

Schade, daß es Begleit- und Liedtexte nur auf Französisch und Englisch gibt, doch andererseits ist die Musik grenzübergreifend beredt.

Rainer Wagner [01.01.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Henri Duparc
1Le manoir de Rosemonde
2La vie antérieure (Text: Baudelaire)
3Chanson triste
4Phydilé
5Extase
6L' invitation au voyage
7La vague et la cloche
8Elégie
9Sérénade florentine
10Lamento
11Soupir
12Testament (Text: Silvestre)
13La Fuite
14Le Galop
15Sérénade
16Romance de Mignon
17Au Pays ou se fait la guerre
18Le Manoir de Rosemonde

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

23.04.2019
»zur Besprechung«

Reason in Madness / BIS
"Reason in Madness / BIS"

05.02.2016
»zur Besprechung«

 / BIS
" / BIS"

19.08.2015
»zur Besprechung«

 / Ondine
" / Ondine"

26.10.2010
»zur Besprechung«

Karita Mattila, Helsinki Recital / Ondine
"Karita Mattila, Helsinki Recital / Ondine"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige