Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Henri Duparc

frz. Komponist

Diskograpie (10)

Measha Brueggergosman Night and Dreams

DG 477 8101

1 CD • 66min • 2009

08.02.20109 9 9

Zunächst hielt sie es mit Überraschungen, jetzt ist sie ins Traumland aufgebrochen. Measha Brueggergosman, die inzwischen 33jährige kanadische Sopranistin, liebt neckische Titel für ihre CD-Rezitals. Ging es bei Surprise um pointiert Kabarettistisches (mit dem Schwergewicht auf Schönbergs [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1261-2

1 CD • 65min • 2014

19.08.20158 8 8

Ihren hohen Rang als Lied-Interpretin hat die finnische Sopranistin Soile Isokoski nicht nur im Konzertsaal, sondern auch auf mehreren Recitals des Labels Ondine unter Beweis gestellt, wobei bisher finnische und deutsche Komponisten (Sibelius, R. Strauss, Hindemith) im Zentrum standen. Ihre Auseinandersetzung mit französischen Orchesterliedern erweitert nicht nur ihr Repertoire, sie kann insgesamt auch künstlerisch als gelungen gelten. [...]

»zur Besprechung«

Henri Duparc Complete Melodies

Fuga Libera FUG552

1 CD • 62min • 2008

16.07.20098 8 8

Henri Duparc (1848-1933) war ein eigenartiger Fall in der französischen Musikgeschichte. Schüler des „orthodoxen“ Komponisten und entschiedenen Wagner-Verächters César Franck, geriet er wie viele andere Musiker seiner Generation in den Bann des Bayreuther Meisters und versuchte sich schließlich [...]

»zur Besprechung«

timpani 1C10530

1 CD • 64min • 1999

01.01.20018 6 7

Wer diese Lieder (wahrscheinlich) zum ersten Mal hört, darf sich wundern, warum so sensible, gestaltungsfreudige Musik einfach überhört wird. Vielleicht liegt es am Schicksal des Komponisten Henri Duparc, der zwar alt wurde (er starb 85jährig 1933), aber schon als Enddreißiger wegen einer [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Invitation au voyage

harmonia mundi HMC 901875

1 CD • 70min • 2004

14.07.200610 10 10

Bei den ersten Takten von Ralph Vaughan Williams’ Zyklus Songs of Travel, dem beharrlich fortschreitenden sempre-pesante-Motiv im Bass, fühlt man sich an das vielleicht berühmteste Lied zum Thema „Reise“ erinnert, an den ersten Titel von Franz Schuberts Winterreise: Fremd bin ich eingezogen. Doch [...]

»zur Besprechung«

Karita Mattila Helsinki Recital

Ondine ODE 1100-5

1 CD/SACD stereo/surround • 77min • 2006

01.08.20078 8 8

Ein gewöhnlicher Liederabend war das Recital nicht, das Karita Mattila im vergangenen Oktober in der Finnischen Nationaloper veranstaltet hat, vielmehr ein durchaus theatralischer Event. Kein Abend der leisen, verhaltenen Töne, sondern eine Demonstration völliger Selbstentäußerung mit den Mitteln [...]

»zur Besprechung«

Karita Mattila

Helsinki Recital

Ondine ODV 4004

1 DVD-Video • 1h 34min • 2006

26.10.20109 9 9

Karita Mattilas umjubelter Liederabend in Helsinki von 2006 liegt seit einiger Zeit schon auf CD vor. Ihn jetzt auch noch auf DVD zu veröffentlichen, mag gute Gründe haben, denn die Sängerin ist eine Meisterin des Showbiz, deren Temperament auch in den Tempeln hehrer Kunst nicht zu zügeln ist. [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 355

1 CD • 61min • 2004

20.01.200510 9 10

Shéhérazade, Maurice Ravels dreiteiliger Zyklus für Singstimme und Orchester aus dem Jahr 1903, liegt in zahlreichen CD-Einspielungen vor, die Klavierfassung hingegen erscheint aller Wahrscheinlichkeit nach hier zum allerersten Mal. Auch die Besetzung des Vokalparts bringt eine Neuheit, denn [...]

»zur Besprechung«

Reason in Madness

BIS 2353

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2018

23.04.20199 10 9

Der Titel „Reason in Madness“, also Vernunft im Wahnsinn, ist eine schöne und richtige Beschreibung des Inhalts dieser Lieder-CD, aber auch der künstlerischen Gestaltung [...]

»zur Besprechung«

Arte Nova 74321 83013 2

1 CD • 66min • 2000

01.07.200110 10 10

Bevorzugte und Benachteiligte - das hat es für die Künstler der Tonträger-Branche immer gegeben, daran hat sich bis heute nichts geändert. Doch warum gerade ein so herausragender Lied-Interpret wie Roman Trekel nicht zu den Bevorzugten gehört, warum andere, die ihm an künstlerischer Kapazität nicht [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige