Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

20th Century Variations

20th Century Variations

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.01.01

Klassik Heute
Empfehlung

hänssler CLASSIC 98.350

1 CD • 49min • 1995/98

Weitere Aufnahmen aus der Schublade der Gitarristin Dale Kavanagh veröffentlicht Hänssler in kurzer Zeit als fünfte CD mit der Kanadierin. Unter dem Titel 20th Century Variations sind drei für die Gitarrenliteratur bedeutende Variationen zu hören. Einige der melancholisch-süßen Stücke von Carlo Domeniconi hatte Kavanagh bereits auf früheren CDs eindrucksvoll eingespielt. Domeniconis zunächst so schlichte wie schöne Variationen über ein anatolisches Volkslied spielt Dale Kavanagh mit feinem Einfühlungsvermögen und der für sie charakteristischen tonlichen Klarheit. Bei Manuel-Maria Ponces anspruchsvollen Variationen Folia de España fällt besonders die grandiose Bewältigung der Fuge auf. Ähnlich gelingt Brittens mit unterschiedlichen Gitarrentechniken gespickte Nocturnal op. 70, die mit zum schönsten zählt, was im 20. Jahrhundert für Gitarre geschrieben wurde.

Mit ihrer makellosen Technik und ihrem klanglichen und programmatischen Profil beweist Dale Kavanagh, daß sie derzeit zu den herausragenden Gitarristinnen zu zählen ist. Ein weiteres Album der Kanadierin mit exzellent eingespielter Gitarrenmusik.

Frank Gerdes [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Domeniconi Variationen über ein anatolisches Lied
2 M.M. Ponce Folia de España (1929/30)
3 B. Britten Nocturnal after John Dowland op. 70

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Dale Kavanagh Gitarre
 
98.350;4010276010241

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc