Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Matthias Weckmann

dt. Komponist

Diskograpie (11)

Ascendo ad patrem meum

Organ Works of Renaissance and Baroque

PASCHENrecords PR 180044

1 CD • 66min • 2017

08.11.201810 10 10

Welch betörende Klangfülle! Es gab Zeiten, in denen war in der historischen Aufführungspraxis alles gefragt, nur das nicht. Vibratolose Streicher, klapprige Cembali, schrill klingende Orgeln, das Klangideal war reichlich anämisch [...]

»zur Besprechung«

Barocke Weihnacht in Hamburg

cpo 777 553-2

1 CD • 72min • 2009

26.11.20108 8 8

Dank seiner starken Befestigungen blieb Hamburg von den Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges verschont und die reiche Hansestadt entwickelte in ihren Mauern ein reiches Kulturleben. Hier war besonders die Kirchenmusik der vier Hauptkirchen St. Petri, St. Katharinen, St. Nikolai und St. Jacobi [...]

»zur Besprechung«

Albert Bolliger

an der Domorgel Roskilde

Sinus Sin 4005

1 SACD • 75min • 2005

09.06.20058 8 9

Es verwundert immer wieder, wie der unermüdlich in Sachen Orgeln reisende Albert Bolliger – vielfach abseits aktueller Moden – kulturhistorisch reizvolle Orte aussucht, dort als Verleger und Musiker Aufnahmen plant und realisiert, von denen eigener Reiz ausgeht, der nicht primär auf Spektakularität [...]

»zur Besprechung«

Caecilia-Concert

Buxtehude & Co.

Challenge Classics CC72179

1 CD • 76min • 2006

23.07.200710 10 10

Hätten die fünf Musikanten der seit 2001 bestehenden Gruppe Caecilia-Concert als ausgewiesene Theoretiker einer „authentischen“ Aufführungspraxis vor der Veröffentlichung des vorliegenden Programmes ihre Besetzungspläne verraten, so hätte man sie sicherlich vor dem künstlerischen Risiko eines [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Death & Devotion

Channel Classics CCS SA 20804

1 CD/SACD • 67min • 2003

21.06.20049 10 9

Die Schreckenserfahrung des Dreißigjährigen Krieges hat besonders in der evangelischen Frömmigkeit tiefe Spuren hinterlassen. [...]

»zur Besprechung«

Hamburg 1734

harmonia mundi HMC901898

1 CD • 66min • 2005

19.12.200510 10 10

Hamburg war im Barock eine erstrangige deutsche Kulturstadt: Hier öffnete Ende des 17. Jahrhunderts Deutschlands erstes öffentliches Opernhaus, und das liberale Klima der weltoffenen Hansestadt zog viele Kulturschaffende in den Bann der Elbmetropole. So wurde Hamburg auch im Spätbarock zu einem [...]

»zur Besprechung«

Matthias Weckmann Orgelwerke

OehmsClassics OC 627

1 CD • 70min • 2006

10.12.20089 9 9

Matthias Weckmann wurde um 1616 in Niederdorla bei Mühlhausen in Thüringen geboren. Schon früh fiel die musikalische Begabung des Knaben auf, mit 12 Jahren wurde er als Chorknabe in die von Heinrich Schütz geleitete Dresdner Hofkapelle aufgenommen. Schütz förderte ihn auch weiterhin und sorgte [...]

»zur Besprechung«

Matthias Weckmann - Sacred Works

cpo 999 944-2

1 CD • 68min • 2002

08.10.20039 8 9

Als wichtiges Bindeglied zwischen Schütz und Buxtehude bezeichnet Heiko Maus in seiner Werkeinführung Matthias Weckmann (ca. 1616–1674), der seinen Namen selbst übrigens immer nur „Weckman“ schrieb. Er bewegte sich in seinem Leben zwischen Hamburg und Dresden, lernte also die wichtigsten Strömungen [...]

»zur Besprechung«

Matthias Weckmann

Complete Organ Works

cpo 777 873-2

2 CD • 1h 56min • 2013

07.08.201410 10 10

Die musikalische Laufbahn des 1616 im thüringischen Niederdorla bei Mühlhausen geborenen Matthias Weckmann begann mit 12 Jahren als Chorknabe in der von Heinrich Schütz geleiteten Dresdner Hofkapelle. Das Orgelspiel erlernte Weckmann ab 1633 auf Vermittlung von Schütz mit einem [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 185-2

1 CD • 81min • 2004

04.09.20069 8 9

Das Leben von Matthias Weckmann (1621-1674) war bestens dazu angetan, einen musikalisch begabten Mann zu fördern und zur optimalen Ausnutzung seiner Talente reifen zu lassen. Geboren in einen thüringischen Pastorenhaushalt, war die konfessionelle Ausrichtung von vornherein klar, was im durch [...]

»zur Besprechung«

Festmusik der Hansestädte

cpo 999 782-2

1 CD • 74min • 2000

30.12.20017 6 8

Als die auf dieser CD vereinte Musik entstand, war die Blütezeit der Hanse schon lange vorbei: Der Nord- Ostseeraum war schon über ein Jahrhundert lang nicht mehr Zentrum des europäischen Seehandels, und die Welt hatte ihren Horizont auf Ozeane und Kontinente geweitet. Dennoch fühlen sich die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige