Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Charles Villiers Stanford

ir. Komponist

Diskograpie (8)

Clarinet Songs

CordAria CACD 561

1 CD • 66min • 1999

01.12.20006 6 6

Anglophile Musikliebhaber werden frohlocken. Kaum hält man es für möglich, daß es noch Beiträge zur kammermusikalischen Klarinettenliteratur in der Mischbesetzung mit einer Singstimme aus dieser geographischen Ecke zu erschließen gibt. Mit Ausnahme der Intermezzi op. 13 des Reinecke-Schülers [...]

»zur Besprechung«

Stella Grigorian

I'm suddenly Spanish!

OehmsClassics OC 719

1 CD • 79min • 2008

09.12.20088 8 8

Will man als zwar erfolgreicher, aber noch nicht weithin bekannter junger Sänger auf dem CD-Markt Fuß fassen und sich einen Namen machen, sollte man sich nicht auf das von den Stars weidlich abgegraste Standard-Repertoire kaprizieren, sondern sich besser eine interessante Nische suchen, die noch [...]

»zur Besprechung«

Englische Orchesterlieder

Hyperion CDA67065

1 CD • 72min • 1999

01.02.20004 6 4

Mit leichtem Stirnrunzeln registriert der Hörer beim Überfliegen der Entstehungsdaten, daß die hier kombinierten englischen Orchesterlieder überwiegend dem 20. Jahrhundert entstammen. Musikalisch wurzeln sie nämlich allesamt im 19. Jahrhundert. Obschon deutlich dem deutschen Orchesterlied – von [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Rejoice!

Gramola 991156

1 CD • 58min • 2017

19.04.20189 8 9

Unter dem Titel „Rejoice!“ hat der Bachchor Salzburg (Leitung: Alois Glaßner) einen Querschnitt durch die moderne geistliche Chormusik mit Orgelbegleitung vorgelegt [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67434

1 CD • 68min • 2003

24.05.20057 7 7

Nach dem Hören dieser CD mit Ersteinspielungen der ersten beiden Streichquartette von Charles Villiers Stanford aus dem Jahr 1891 kann man gut verstehen, warum sich noch sein Meisterschüler Ralph Vaughan Williams von dem damals in England offenbar allgegenwärtigen Vorbild Johannes Brahms geradezu [...]

»zur Besprechung«

Das romantische Violinkonzert Vol. 2

Hyperion CDA67208

1 CD • 67min • 2000

01.07.20017 8 7

Der Hörer, der zufällig auf dieses Stücke stößt, ohne den Namen des Komponisten zu kennen, muß glauben, ein unbekanntes Stück von Brahms zu hören. Der 1924 gestorbene Stanford hatte Brahms' Idiom anscheinend so verinnerlicht, daß er ihn perfekt kopieren konnte. Besonders dessen lyrische Melodik [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67024

1 CD • 78min • 1997/99

01.12.19998 8 8

Wieder einmal schließt Hyperion eine Repertoirelücke, diesmal mit den beiden Geigensonaten von Charles Villiers Stanford (1852-1924). Die Produktion ist vom Können, dem musikalischen Engagement der Künstler wie auch der bekannt guten Hyperion-Tontechnik her überdurchschnittlich gut gelungen. [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.570416

1 CD • 74min • 2006

12.12.20077 9 8

So interessant es auch ist, kaum bekannter Kammermusik mit Klarinette von Charles Villiers Stanford (1852–1924) zu begegnen – die Produktion ist sowohl von der Qualität der Stücke wie auch der Aufführung her recht durchwachsen. Die Klarinettensonate von 1911, ein dankbares, spätromantisches [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige