Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Pablo Sarasate

span. Komponist

Diskographie (17)

Warner Classics 0927-45664-2

1 CD • 70min • 2002

28.11.20029 7 9

Ungeachtet der Kündigung von Veträgen mit zahlreichen namhaften Künstlern zeigt die Nachwuchs-Geigerin Chloë Hanslip bei Warner Classics weiter, was sie drauf hat. Nach ihrer Debut-CD mit Showpieces folgt nun eine gewagte Produktion mit Solokonzerten – gewagt deshalb, weil es gerade vom Ersten von [...]

»zur Besprechung«

La Capricieuse

Tudor 7168

1 CD • 75min • 2009

06.07.20119 9 8

Nach einem alten Musikerspruch spielt man im Himmel Harfe, in der Hölle aber Akkordeon – nimmt man noch das Klischee der Teufelsgeige dazu, das auf diesem Album „La Capricieuse“ ausgiebig bedient wird, könnte man diese CD als geradezu höllisch gut bezeichnen. Die vielleicht näher liegende [...]

»zur Besprechung«

Mirijam Contzen

Favourite Violin Pieces

Arte Nova 74321 82570 2

1 CD • 68min • 2000

01.08.200110 10 10

Die 1976 geborene Mirijam Contzen ist ein junger Stern am Geigenhimmel, den sie im Sturm erobert - technisch makellos auch in rasantestem Tempo, mit ungetrübter Intonation, dem musikalischen Sinn angepaßten Trillern und flexibel geschmackvollem Vibrato. Tonlich liebt sie das zarte Abschattieren, [...]

»zur Besprechung«

Domra Piano

EmiloMusic 4260301182621

1 CD • 69min • [P] 2018

07.04.20186 7 7

Verblüffend! Manchmal ist es ierstaunlich, nicht nur, was es für ungewöhnliche oder unbekannte Instrumente gibt, sondern auch, was man alles mit ihnen anstellen kann [...]

»zur Besprechung«

Julia Fischer

Pablo de Sarasate

Decca 478 5950

1 CD • 68min • 2013

01.04.201410 10 10

Obwohl sein Name für Virtuosenfutter von eher diskutabler Substanz steht, ist Pablo de Sarasate in der Musikgeschichte nie vergessen worden – im Gegensatz zu einer ganzen Armee von Komponisten, die weitaus ernsthaftere Werke vorgelegt haben. Offenbar ist doch etwas an ihm dran. Dass Sarasate nicht [...]

»zur Besprechung«

The Art of Ida Haendel

VAI 4274

1 DVD-Video • 69min • 1980, 1981

28.04.20059 6 9

Ida Haendel zählt zu den bedeutendsten Geigern des 20. Jahrhunderts – und ihre nahezu siebzig Jahre umspannende aktive Solisten-Karriere ist ohne Beispiel. Das in Polen geborene Wunderkind trat bereits mit sechs Jahren öffentlich auf und wurde von Carl Flesch und George Enescu unterrichtet. Um 1940 [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555093

1 CD • 63min • 2001

29.10.200310 8 10

Auf den ersten Blick mag man hier denken: Wieder einmal irgend so ein preisgekrönter asiatischer Hightech-Youngster, der wie viele als Dank für einen Künstlerpreis das virtuose Standard-Repertoire auf CD bringen darf. Doch weit gefehlt: Diese Neueinspielung von Eduard Lalos Dauerbrenner ist [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

LGT Young Soloists Vol. 1

C major 739808

1 DVD-Video • 1h 26min • 2016

09.02.20178 9 9

Diese Einspielung ist das Ergebnis von Eliteförderung im besten Sinne: Das Kammerorchester LGT Young Soloists ist ein Ausnahmeensemble [...]

»zur Besprechung«

The Lindemann Series Vol. IV

Tacet Tacet 95

1 CD • 64min • 2000

01.02.20018 8 8

Lindemann habe "ein schönes altmodisches Programm" machen wollen, führt Wolfgang Wendel im Vorwort (!) seines Booklet-Textes aus, um dann kurz über Freiheit und Determination zu meditieren. Altmodisch und schön ist diese CD tatsächlich. Weil Bratscher Hartmut Lindemann ein sehr persönliches [...]

»zur Besprechung«

Chloë

Warner Music 8573-88655-2

1 CD • 71min • 2001

22.02.20027 8 7

Die Debütplatte der 14jährigen Chloe Hanslip versammelt Stücke, die überwiegend zu den bekannten Virtuosenstücken für die Geige gehören. Sie spielt sie mit Hingabe und Verve, technisch einwandfrei und mit gehobener Musikalität. Chloe hat Freude an ihrem Können und zeigt dies auch. Trotz dieser [...]

»zur Besprechung«

Nemanja Radulovic Devil's Trills

ArtAct AR001

1 CD • 76min • 2007

19.05.20107 7 7

Violine spielen kann er und er weiss es: der junge serbische Geiger Nemanja Radulovic, einst Meisterschüler von Menuhin und Accardo, heute in Frankreich lebend. Er ist ein Virtuose, den nichts zu schrecken vermag; andererseits lässt er sein Instrument auch in süssesten Tönen schwelgen. Genau zu [...]

»zur Besprechung«

Salut d'amour

hänssler CLASSIC 98.278

1 CD • 67min • 1999

18.05.20078 5 3

Was der Geiger Chuanyun Li und sein Klavierpartner Robert Koenig unter dem Titel Salut d’amour offerieren, gehört in jene Kategorie von Produktionen, die eine tiefer gehende Besprechung nicht erwarten dürfen. Nicht ernst zu nehmen ist zunächst das magere Booklet, in dem zwar unter Zuhilfenahme [...]

»zur Besprechung«

Pablo de Sarasate

Opera Phantasies

MDG 903 1819-6

1 CD/SACD stereo/surround • 74min • 2013

15.01.20148 9 8

In einer Zeit, die nicht wie die unsere durch die ständige Verfügbarkeit von Musik geprägt war, hatten die im 19. Jahrhundert praktisch allgegenwärtigen Konzertphantasien und Reminiszenzen an berühmte Opern in etwa die Funktion der späteren Querschnitte auf Schallplatte: Sie machten oft mit den [...]

»zur Besprechung«

Pablo de Sarasate

Opera Phantasies

MDG 903 1909-6

1 CD/SACD stereo/surround • 78min • 2015

30.08.20198 9 8

Opernphantasien, vor der Erfindung der Tonaufzeichnung populär und heiß geliebt, im 20. Jahrhundert als unseriöses Repertoire für den Salon und als Mittel zur Selbstbeweihräucherung exhibitionistischer Virtuosen geschmäht, werden im 21. Jahrhundert wieder verstärkt als interessante Erweiterung des Repertoires wahrgenommen [...]

»zur Besprechung«

Scottish Fantasies for Violin and Orchestra

Cedille CDR 90000 083

2 CD • 82min • 2004

11.08.200510 10 10

Die rührige amerikanische Geigerin Rachel Barton Pine rückt Max Bruchs Schottische Fantasie in einen bisher wenig beachteten Kontext. Sie stellt dem populären Stück weitere auf schottischen Volksmelodien basierende Werke des ausgehenden 19. Jahrhunderts an die Seite, die bisher weitgehend unbekannt [...]

»zur Besprechung«

Ryuichi Rainer Suzuki

My Cello My Soul

fibonacci records FIB001

1 CD • 70min • 2010

05.05.201110 10 10

Es hätte der persönlichen Empfehlung Sergiu Celibidaches im Booklet nicht wirklich bedurft: Schon nach kurzem Hören wird klar, dass Ryuichi Rainer Suzuki ein Meister seines Instrumentes, mehr noch, eine echte Musikerpersönlichkeit ist. [...]

»zur Besprechung«

Le Violon Vagabond

harmonia mundi HMC 901785

1 CD • 68min • 2002

15.04.20048 8 8

Ein echtes Virtuosen-Vagabundieren gönnt sich Graf Mourja bei seinem Rundgang durch die zirzensischen Violinen-Schmankerl letzten 200 Jahre. Fritz Kreisler wäre vermutlich vor Neid erblasst. Das Blenden an der Oberfläche scheint jedoch nicht die Sache von Graf Mourja und Natalia Gous, denn auch [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige