Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Bernhard Wilhelm Molique

dt. Komponist und Geiger

Diskograpie (6)

Kammermusik für Querflöte und Violine

Thorofon CTH2626

1 CD • 66min • 2015

01.12.20158 10 8

Manchmal sind es gerade nicht die naheliegendsten Instrumentenkombinationen, die besonders überzeugend wirken. So auch im vorliegenden Falle in der Duo-Verbindung von Querflöte und Violine.

»zur Besprechung«

Bernhard Molique String Quartets Vol. 2

cpo 777 276-2

1 CD • 58min • 2006

25.06.20098 8 8

Bernhard Molique (1802-1869) war ein ausgezeichneter Geiger und ein fähiger Pädagoge. Er konzertierte als Solist erfolgreich in ganz Europa und hob das Niveau der Stuttgarter Hofkapelle, an der er dreiundzwanzig Jahre lang als Königlicher Musikdirektor und Konzertmeister wirkte, derart, dass sowohl [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Bernhard Molique String Quartets Vol. 3

cpo 777 336-2

1 CD • 73min • 2007

12.01.20118 8 7

Bernhard Molique (1802-1869) wurde zwar in Nürnberg geboren, die Eltern stammten jedoch aus dem Elsaß; deswegen wohl änderte er die Schreibweise seines Familiennamens von Molik in Molique. Man geht nicht fehl, Molique als Kleinmeister zu titulieren, denn der Stil seiner beiden ersten Quartette, die [...]

»zur Besprechung«

Bernhard Molique

String Quartets op. 42 & op. 44

cpo 777 632-2

1 CD • 49min • 2009

24.10.20169 7 8

Mit dieser CD ist die Einspielung der acht Streichquartette abgeschlossen, die der Geigenvirtuose und Komponist Bernhard Molique zwischen 1841 und 1853 ans Licht der musikalischen Öffentlichkeit gebracht hat. [...]

»zur Besprechung«

Bernhard Molique

Chamber Music Vol. 2

MDG MDG 303 2132-2

1 CD • 72min • 2019

10.01.20208 8 8

Vom Nürnberger Bernhard Molique (1802-1869) kennt man vor allem sein reizvolles, von Heinz Holliger gern gespieltes Concertino für Oboe. Die vorliegende Einspielung kombiniert sein spätes Klavierquartett op. 71 mit frühen Kompositionen für Flöte, die für das gemeinsame Musizieren mit seinem Freund Theobald Böhm, dem berühmten Flötenbauer und -virtuosen entstanden [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 149-2

1 CD • 58min • 2003, 2004

10.11.20059 10 9

Wilhelm Bernhard Molique, ein im 19. Jahrhundert weithin bekannter Violinvirtuose, ist im Bielefelder Katalog nur spärlich vertreten. Epigonentum und ein in weiten Teil eher konventioneller Stil haben ihn aus dem Konzertalltag verdrängt. Dabei bietet das Œuvre Moliques, der mit Spohr und Schubert [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige