Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Franz Hawlata

Bass

Diskograpie (5)

Capriccio 60083

2 CD • 2h 09min • 1999

01.12.20018 8 8

Daß musikgeschichtlicher Rang und Präsenz im CD-Katalog keineswegs korrelieren müssen, dafür ist Heinrich Marschners "große romantische Oper" Der Vampyr (Uraufführung 1828) ein bedenkliches Beispiel - bildet das Werk doch das wichtige stilistische Bindeglied zwischen Weber und Wagner und ist der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Mephisto-Opernszenen

Faustszenen aus Opern von Gounod, Berlioz, Spohr, Schumann, Meyerbeer, Mussorgsky, Boïto

Capriccio 10 878

1 CD • 61min • 1999

20.01.20022 6 2

Franz Hawlata, seit 15 Jahren auf der Szene, hat seit längerem das Gefühl für seine stimmlichen Grenzen verloren. Mit einem klangvollen Instrument gesegnet, das sich für Aufgaben im Spielbaß- und - mit Einschränkungen - im basso-cantante-Bereich eignet, versucht er mittlerweile, Wotan und schwere [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-81040-2

2 CD • 1h 57min • 2000

01.04.200110 10 10

Jüngst legte Franz Welser-Möst bereits eine gute Einspielung vor (EMI 5 56660 2). Nikolaus Harnoncourt hat nun nicht nur diese, sondern auch die bisherige Referenzeinspielung unter Dmitri Mitropoulos weit hinter sich gelassen. Die Aufführungen des Oratoriums an Ostern 2000 müssen Sternstunden [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 757-2

3 CD • 2h 33min • 2012

23.04.20138 8 8

Richard Strauss wollte wohl noch einmal an den leichten Komödienton der Ariadne auf Naxos anknüpfen, als er Die schweigsame Frau in Angriff nahm. Nach dem plötzlichen Tode seines kongenialen Partners Hugo von Hofmannsthal glaubte er in Stefan Zweig einen gleichwertigen literarischen Ersatz gefunden [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 017-2

3 CD • 3h 24min • 2003

24.01.20079 9 9

In seinen verdienstvollen Bemühungen um das späte Opernschaffen Siegfried Wagners legt cpo nach op. 15 Die heilige Linde nun mit Rainulf und Adelasia op. 14 das 1922 vollendete unmittelbare Vorgängerwerk vor, auch dies eine Ersteinspielung. Was für das Libretto der Heiligen Linde gilt, trifft auch [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige