Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Orchester

Diskograpie (9)

RCA 88697 00655 2

1 SACD surround • 70min • 2005, 2004

24.10.20067 9 7

Im Gegensatz zu dem Gepolter, mit dem die Bremer Kammerphilharmonie am Ende des vorigen Jahrtausends unter Daniel Harding eine große Kollektion an Beethoven-Ouvertüren exekutierte – im Unterschied also zu dieser hysterisch informierten Produktion von 1999 fällt die vorliegende Einspielung [...]

»zur Besprechung«

RCA 88697129332

1 CD/SACD • 69min • 2004-2006

20.09.20079 9 9

Offensichtlich will Paavo Järvi bei seinem Beethoven-Projekt nichts überstürzen. Obwohl er die Totale der neun Sinfonien mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen öffentlich bereits mehrere Male gespielt hat, lässt er sich mit der CD-Aufzeichnung Zeit; die komplette Reihe soll erst 2009 [...]

»zur Besprechung«

RCA 88697 33835 2

1 CD • 24min • 2006

10.10.200810 10 10

Beethoven mit Järvi und der Kammerphilharmonie: eine Traum-Konstellation, bei der die Beteiligten gegenseitig das Beste aus sich herausholen, gegründet auf beiderseits mehr als zwanzigjähriger Erfahrung mit Beethovens Sinfonien. Auch wenn man erwähnen sollte, daß das Orchester in seiner [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

RCA 88697576062

1 SACD • 64min • 2008

13.11.200910 10 10

Mit der Neu-Einspielung der neunten Sinfonie kommt der Beethoven-Sinfonienzyklus der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvi zu seinem fulminanten Abschluß. Zwar überschreitet die Kammerphilharmonie hier ausnahmsweise die Grenzen ihrer selbstgewählten kleinen Besetzung und stockt die [...]

»zur Besprechung«

Hilary Hahn Mozart 5, Vieuxtemps 4 Violin Concertos

DG 479 3956

1 CD • 60min • 2012, 2013

07.04.20159 8 9

Hilary Hahn schätzt die aparte Kombination. Im Fall ihrer neuesten CD-Edition hat das biographische Hintergründe: die 35jährige amerikanische Geigerin blickt auf ihre Wunderkind-Vergangenheit zurück. Genau ein Vierteljahrhundert zuvor hatte sie als Zehnjährige Mozarts letztes Violinkonzert KV 219 und das 4. Violinkonzert von Henri Vieuxtemps erarbeitet. [...]

»zur Besprechung«

Carus 83.214

2 SACD • 2h 04min • 2005

09.08.20079 9 9

Von der Interpretation her wäre diese Neueinspielung von Mendelssohns Oratoriums-Erstling beinahe eine neue Referenz-Aufnahme – verstünde man mehr vom Text. Das liegt sowohl am Chor wie auch und noch mehr an der klangtechnischen Balance: Das Orchester dominiert den Chor, obwohl der mit 46 Sängern [...]

»zur Besprechung«

Channel Classics CCS SA 16501

1 CD • 56min • 2000

01.11.20016 6 6

Allzu leicht gleiten Tschaikowskys Rokoko-Variationen ins Gymnastische ab, weil auf den ersten Blick die musikalische Substanz nicht Schritt hält mit den enormen technischen Anforderungen. Doch wenn sich Große an diesem Solopart reiben, dann wird deutlich, welche Tiefe hinter den vielen Tönen [...]

»zur Besprechung«

Carus 83.218

2 CD • 1h 26min • 2006

15.05.20089 9 9

Dies ist die Aufnahme einer Oper, die es eigentlich gar nicht gibt, von der bloß eine Skizze, eine Art Entwurf im musikalischem Stenogrammstil existiert. Franz Schubert faßte im Oktober 1820 den Gedanken, eine Oper auf Grundlage des altindischen Epos Sakuntala von Kalidasa zu komponieren. Das [...]

»zur Besprechung«

Chandos CHSA 5046

1 SACD • 72min • 2004

11.08.200610 10 10

Diese Neueinspielung der beiden Sinfonien Kurt Weills ist für die Weill-Discographie ist aus verschiedenen Gründen unverzichtbar. Der Dirigent, Musikwissenschaftler und Autor Antony Beaumont hat sich darauf nicht weniger gründlich vorbereitet als auf seine großartige Gesamt-Einspielung der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige