Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet
Mittwoch, 8. Juli 2015 Über uns Impressum Kontakt Sitemap

Klassik Heute

... CDs ... Termine ... Informationen ...
alles rund um die Klassik

↓ Kurzmeldungen

↓ Premieren/Konzerte

↓ Das geschah am...

↓ Zitat des Tages

↓ Wussten Sie...

Anzeige

Nachrichten • Themen • Infos

650 Jugendliche aus der ganzen Welt musizieren in Davos

Vom 14. – 19. Juli 2015 findet in Davos der 10. Europäische Suzuki Kongress für junge Musikerinnen und Musiker statt, der unter dem Patronat des Bundesamtes für Kultur steht. Über 650 musikbegeisterte Jugendliche aus 31 Ländern werden in dieser Woche gemeinsam in Davos musizieren. ...

zur Meldung [08.07.2015]

 

Besetzungsänderung zur Baden-Baden Gala

Sonya Yoncheva, Foto: Nathalie Gabay
Sonya Yoncheva, Foto: Nathalie Gabay

Diana Damrau teilt mit, dass sie sich aus dem Projekt Le nozze di Figaro in Baden-Baden leider zurückziehen muss. Ihre angespannte gesundheitliche Situation in den vergangenen Monaten verhinderte eine adäquate Vorbereitung auf ihr Rollendebüt als Gräfin in der Mozart-Oper. ...

zur Meldung [08.07.2015]

 

Hotel Waldschlößl

Cello Plus im Kloster Machern

Benedikt Klöckner, Foto: Marco Borggreve
Benedikt Klöckner, Foto: Marco Borggreve

Für den deutschen Nachwuchsstar Benedict Klöckner ist das Cello seine große persönliche Leidenschaft. Am Sonntag, dem 19.7. konzertiert er um 17 Uhr zusammen mit der Camerata Cusana im Barocksaal von Kloster Machern, Bernkastel-Kues. ...

zur Meldung [08.07.2015]

 

STAB Jahrespreis 2015 an Rudolf Lutz verliehen

Der Jahrespreis 2015 der STAB in der Höhe von Fr. 50'000.-- geht dieses Jahr an Rudolf Lutz. Rudolf Lutz wird für sein Lebenswerk als Musiker, Musikpädagoge und insbesondere für das Projekt der Bachstiftung, das unter seiner Leitung sämtliche Bach-Kantaten in Origi­­nalbesetzung zur Aufführung bringt, mit dem STAB-Preis geehrt. ...

zur Meldung [08.07.2015]

 

›Disney in Concert‹ mit dem DSO in der Waldbühne Berlin

Mit ›Disney in Concert‹ gastiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin am 11. Juli in der Waldbühne. Unter der musikalischen Leitung des Dirigenten Kevin John Edusei spielt das Orchester Originalkompositionen und Filmsongs der Disney-Klassiker. ...

zur Meldung [07.07.2015]

 

Festivals

Morgen beginnt das Festival Tiroler Festspiele Erl 2015.

Logo Tiroler Festspiele Erl

Die Tiroler Festspiele Erl werden am 10. Juli mit der Premiere von Wagners "Tristan und Isolde" unter der Leitung von Festivalintendant Gustav Kuhn eröffnet, der das Werk auch inszeniert hat, ebenso wie die zweite Premiere der Festspiele, Wagners "Meistersinger von Nürnberg". Aus dem Vorjahr wird der komplette "Ring" übernommen, dazu kommt noch als großes Chrorwerk Verdis Requiem. Kammermusik, Klavier- und Liederabende - u.a. mit Vesselina Kasarova und Francisco Araiza - runden das umfangreiche Programm ab.

Das Festival findet vom 09.07.2015 bis 02.08.2015 statt.

 

In 3 Tagen beginnt das Festival Schleswig-Holstein Musik Festival 2015.

Logo Schleswig-Holstein Musik Festival

In diesem Jahr steht Peter Tschaikowsky im Fokus des SHMF-Programms. Neben seinem sinfonischen Schaffen, dem Violinkonzert und den »Rokoko-Variationen« werden alle drei Klavierkonzerte sowie die beiden Klaviersonaten zu hören sein. Das Solistenporträt ist 2015 dem Perkussionisten Martin Grubinger gewidmet.Darüber hinaus sind Künstlerpersönlichkeiten wie Martha Argerich, Thomas Hampson, Lang Lang, Mischa Maisky, Midori, Anne-Sophie Mutter, Sergei Nakariakov, Maurizio Pollini, Daniil Trifonov und das London Philharmonic Orchestra Gäste des SHMF.

Das Festival findet vom 11.07.2015 bis 30.08.2015 statt.

 

In 8 Tagen beginnt das Festival Menuhin Festival Gstaad 2015.

Logo Menuhin Festival Gstaad

Das traditionsreiche Menuhin Festival Gstaad bietet in diesem Sommer wieder ein exzellentes Programm. International renommierte Orchester, Ensembles und Solisten führen ein breit gefächtertes Repertoire auf, das von der Renaissance-Musik bis zur zeitgenössischen Musik reicht.

Das Festival findet vom 16.07.2015 bis 05.09.2015 statt.

 

In 9 Tagen beginnt das Festival Verbier Festival.

Logo Verbier Festival

Die 22. Ausgabe des Verbier Festivals, das in diesem Jahr von James Levine eröffnet wird, bietet beeindruckende Debüts, darunter den ersten Auftritt von Ton Koopman, der das Mozart-Requiem dirigieren wird, oder das Festivaldebüt von Angela Gheorghiu. Zum ersten Mal in der 20jährigen Geschichte des Festivals wird Bachs Matthäus-Passion gespielt, unter der Leitung von Thomas Quasthoff, der gerade am Anfang seiner Arbeit als Dirigent steht.

Das Festival findet vom 17.07.2015 bis 02.08.2015 statt.

 

In 10 Tagen beginnt das Festival Salzburger Festspiele 2015.

Logo Salzburger Festspiele

Die "Ouverture spirituelle", die 2015 zum vierten Mal am Beginn der Salzburger Festspiele steht, wird traditionell mit Haydns "Schöpfung" eröffnet. Neben geistlichen Chorwerken von Palestrina, J.S. Bach, Mozart, Schubert und Bruckner befasst sich die Ouverture spirituell in diesem Jahr mit dem Hinduismus. Präsentiert werden Theater-, Musik- und Tanz aus den verschiendenen Regionen Indiens.

Das Festival findet vom 18.07.2015 bis 30.08.2015 statt.

Programmübersicht • Ticketinformationen

 

In 14 Tagen beginnt das Festival Bregenzer Festspiele 2015.

Logo Bregenzer Festspiele

Die Bregenzer Festspiele feiern in diesem Sommer ihr 70-jähriges Jubiläum und zeigen die Opern "Turandot", "Hoffmanns Erzählungen", "Der goldene Drache" von Peter Eötvös und "Così fan tutte". Dazu kommen Puccinis frühe Messe, Offenbachs virtuoses Cellokonzert und Eötvös’ theatrales Orchesterwerk "Chinese Opera". Zu Gast sind die Chefdirigenten der Wiener Symphoniker, Philippe Jordan, des Luzerner Sinfonieorchesters, James Gaffigan, des Orchestre Philharmonique de Radio France ab 2015, Mikko Franck, sowie des Symphonieorchesters Vorarlberg, Gérard Korsten.

Das Festival findet vom 22.07.2015 bis 23.08.2015 statt.

 

In 14 Tagen beginnt das Festival Morgenland Festival Osnabrück.

Logo Morgenland Festival Osnabrück e.V.

Seit 2005 erkundet das Morgenland Festival Osnabrück die Musik des Vorderen Orients und tritt in einen Dialog zwischen den Ländern des Nahen und Mittleren Ostens und der westlichen Welt. Den Schwerpunkt des diesjährigen Festivals bildet die Musik Armeniens, mit Jivan Gasparyan Jr., Vahagn Hayrapetyan, dem Gurdjieff Folk Instruments Ensemble, dem A-Capella-Trio Zulal, Eurasians Unity, Light in Babylon, Narek Hakhnazaryan und vielen anderen Künstlern. Die 11. Ausgabe des Festivals beginnt in diesem Jahr in Amsterdam (16.-18.7.) und Berlin (16.7.) und mündet in ein fulminantes Programm in Osnabrück (22.-26.7.).

Das Festival findet vom 22.07.2015 bis 26.07.2015 statt.

 

Konzertübersicht

Das geschah am 08.07.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1604 * Heinrich Albert (Lobenstein)
  • 1637 * Johann Georg Ebeling (Lüneburg)
  • 1736 * Bernardo Ottani (Bologna)
  • 1810 * Johanna Kinkel (Bonn)
  • 1820 * Conrad Greve (Glückstadt)
  • 1882 * Percy Grainger (Brighton, Melbourne)
  • 1900 * George Antheil (Trenton)
  • 1957 * Martin Wehrli (Schaffhausen)

Interpreten

  • 1929 * Eberhard Wächter (Wien)
  • 1965 * Andrea Lucchesini (Pistoia)
  • 1989 * Valentina Babor (München)

 † Gedenktage 

Komponisten

 Uraufführungen 

JahrWerkKomponistOrt
1899 Die versunkene Glocke op. 80 (Musikdrama in 5 Aufzügen nach der Märchendichtung Gerhart Hauptmanns) Heinrich Zöllner Berlin

Zitat des Tages

Es ist mit der Musik wie mit dem Schachspiel: Die Königin (Melodie) hat die höchste Macht, aber den Ausschlag gibt immer der König (Harmonie).

Robert Schumann

Wussten Sie, ...

... ... dass bei der Uraufführung von Donizettis "Lucia di Lammermoor" die Titelpartie mit ihren extremen stimmlichen Anforderungen von der Uraufführungssängerin Fanny Tacciandri-Persiani in vielen Teilen einen Ton tiefer gesungen wurde?

⇑ nach oben

Neue CD-Besprechungen

UK DK
Insomnia
cpo 1 CD 777 916-2
Aria

CD der Woche

Robert Schumann<br />The Symphonies

Robert Schumann
The Symphonies

„So frisch, so durchsichtig, so analytisch, so mitreißend, kurz: so spannend hat man Schumann noch nicht gehört.“ Zugegeben, der Schweizer Dirigent ...

Thema Klaviertrios

Boviar Trio<br />Unfinish Fini
Christophorus 1 CD CHR 77237
cpo 1 CD 777 804-2
Beaux Arts Trio<br />Trio Recital
French Piano Trios
Campanella musica 1 CD C 130106
→ weitere CDs zum Thema

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

JPC
Yamaha