Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Besprechungen • Nachrichten • Themen • Infos

Besprechung heute

CDF-2835;9788412069839

Cantar Sola Aqvel Trovar

Aqvel Trovar

fono ruz 1 CD CDF-2835

Zwei vorausgegangene vorzügliche Einspielungen mit Musik des späten Mittelalters und der Renaissance ließen die Erwartungen in die neueste CD der Gruppe Aquel Trovar in die Höhe schnellen [...]

 Besprechung

„Preis der deutschen Schallplattenkritik“: Die Bestenliste 4-2019 ist erschienen

Hiermit veröffentlicht der Preis der deutschen Schallplattenkritik die vierte Bestenliste des Jahres 2019. Die zur Zeit 154 Kritiker-Juroren des PdSK, aufgeteilt in 32 Fach-Jurys, haben alle Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes aus dem letzten Quartal gesichtet und 218 Titel auf die Longlist gesetzt. Aus diesem Pool der Nominierten schafften es jetzt 26 Siegertitel auf die Bestenliste. ...

weiterlesen ... [19.11.2019]

Festwoche Münster feiert Aufbruch in eine neue musikalisch-kreative Ära

Sinfonieorchester Münster, Foto: Peter Leßmann
Sinfonieorchester Münster, Foto: Peter Leßmann

Von Samstag, 9. November, bis Sonntag, 17. November, feierten das Sinfonieorchester Münster, die Westfälische Schule für Musik und die Musikhochschule Münster zum Ausklang ihres Jubiläumsjahres die musikalische Vielfalt der Stadt. Hochkarätige Leistungen in allen Genres und starke institutionenübergreifende Kooperationen sorgten bei allen neun Veranstaltungen der Festwoche für volle Konzertsäle und Begeisterung beim Publikum. ...

weiterlesen ... [19.11.2019]

Martin Kohlstedt verzaubert Laeiszhalle bei Tourauftakt

Vier weitere Konzerte im Dezember und Februar mit dem GewandhausChor zu Leipzig

Martin Kohlstedt in der Hamburger Laeiszhalle, Foto: Peter Runkew
Martin Kohlstedt in der Hamburger Laeiszhalle, Foto: Peter Runkew

Wer Martin Kohlstedt schon live erleben durfte, weiß eines sicher: Seine Konzerte sind viel mehr als die reine Repetition eines Albums. Ganz im Gegenteil – der Komponist und Pianist verhandelt jeden Abend aufs Neue seine modularen Kompositionen und führt somit sich selbst und die Zuschauer immer wieder in bislang unbekannte, zutiefst berührende Gefilde. ...

weiterlesen ... [19.11.2019]

Neujahrskonzert des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt

Solisten sind die Klarinettisten Alexander und Daniel Gurfinkel

Ruben Gazarian, Foto: Hans Georg Fischer
Ruben Gazarian, Foto: Hans Georg Fischer

Im Zweijahresturnus lädt das Georgische Kammerorchester Ingolstadt zum Neujahrskonzert. 2020 wird es erstmals am 2. Januar stattfinden. Unter der Leitung von Chefdirigent Ruben Gazarian eröffnet das Kammerorchester gemeinsam mit dem Klarinettenduo Gurfinkel um 18.00 Uhr im Festsaal Ingolstadt die neue Saison. Karten für das Konzert sind ab sofort bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. ...

weiterlesen ... [19.11.2019]

Agnes Baltsa 75. Geburtstag

* 1944

19

November

Am 19. November 2019 feiert die griechische Mezzosopranistin Agnes Baltsa ihren 75. Geburtstag. Geboren 1944 auf der ionischen Insel Lefkas erhielt sie früh Klavierunterricht und studierte in Athen, anschließend mit einem Maria-Callas-Stipendium in München und in Frankfurt am Main, wo sie 1968 ihr Debüt als Cherubino gab.

weiterlesen...

Die jüngsten Besprechungen

Besprechung vom 18.11.19

555 143-2;0761203514328

Jean Baptiste Loeillet
Trio Sonatas

cpo 1 CD 555 143-2

 Besprechung

Besprechung vom 15.11.19

ODE 1307-2;0761195130728

Perttu Haapanen
Flute Concerto // Ladies' Room // Compulsion Island

Ondine 1 CD ODE 1307-2

 Besprechung

Besprechung vom 14.11.19

S 231;4009850023142

Wolfgang Amadeus Mozart
Violin Concertos KV 207 & KV 219

Tacet 1 CD/SACD stereo/surround S 231

 Besprechung

alle Besprechungen der letzten 30 Tage

Die jüngsten Empfehlungen

Empfehlung vom 11.11.19

555 169-2;0761203516926

Carl Czerny
Die Kunst des Präludierens
Sämtliche Präludien

cpo 2 CD 555 169-2

 Besprechung

Empfehlung vom 06.11.19

8553444;4260085534449

Mozart Strings Quartets Vol. 2
Armida Quartet

Avi-music 1 CD 8553444

 Besprechung

Empfehlung vom 04.11.19

555 286-2;0761203528622

Georg Friedrich Händel
Brockes-Passion HWV 48

cpo 2 CD/SACD stereo/surround 555 286-2

 Besprechung

weitere Empfehlungen

Neuerscheinungen

555 093-2;0761203509324

Aram Khachaturian Violin Concerto • Concerto Rhapsody

Antje Weithaas (Violine), Staatsorchester Rheinische Philharmonie, Daniel Raiskin (Leitung)

cpo 1 CD 555 093-2

555 278-2;0761203527823

Gottfried Homilius Advent & Christmas Cantatas

Hanna Herfurtner (Sopran), Franziska Gottwald (Alt), Georg Poplutz (Tenor), Mauro Borgioni (Bass), Die Kölner Akademie, Michael Alexander Willens (Leitung)

cpo 1 CD 555 278-2

4195;0880040419525

Joseph Moog Between Heaven & Hell

Joseph Moog (Klavier)

Onyx 1 CD 4195


PFCD107;0712396065487

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson Volume 2

Kenneth Hamilton (Klavier)

Prima Facie 1 CD PFCD107

555 181-2;0761203518128

Pierantonio Tasca A Santa Lucia

Ray M. Wade Jr. (Ciccillo, ein Fischer - Tenor), Iordanka Derilova (Rosella - Sopran), Cornelia Marschall (Concettina, Ciccillos Schwester - Sopran), Rita Kapfhammer (Maria, Ciccillos Verlobte - Alt), Cezary Rotkiewicz (Tore, Polizeispitzel - Bariton), David Ameln (Stimme eines Fischers - Tenor), Opernchor des Anhaltischen Theaters Dessau, Anhaltische Philharmonie Dessau, Markus L. Frank (Leitung)

cpo 1 CD 555 181-2

8.574074;0747313407477

Max Reger Four Tone Poems after Arnold Böcklin

Klaudyna Schulze-Broniewska (Violine), Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Ira Levin (Leitung)

Naxos 1 CD 8.574074

weitere Neuerscheinungen

Die Welt ist ein König, und sie will geschmeichelt sein, soll sie sich günstig zeigen – doch wahre Kunst ist eigensinnig, läßt sich nicht in schmeichelnde Formen zwängen.

Ludwig van Beethoven


Wussten Sie, ...
... dass die Berliner Philharmoniker aus einer Abspaltung der Kapelle des aus Schlesien stammenden Dirigenten Benjamin Bilse hervor gingen, dessen 1867 gegründetes Orchester vor allem Unterhaltungsmusik in Lokalen spielte? Die neue Formation, die sich "Frühere Bilsesche Kapelle" nannte, wurde erst am 1. Mai 1882 in "Berliner Philharmonisches Orchester" umbenant.


Das geschah am 19.11.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1883 * Dave Stamper
  • 1928 * Dave Hildinger (Ann Arbor)
  • 1951 * Kenny Werner (Brooklyn, NY)

Interpreten

  • 1921 * Géza Anda (Budapest)
  • 1944 * Agnes Baltsa (Lefkas)

    Agnes Baltsa 75. Geburtstag
    Am 19. November 2019 feiert die griechische Mezzosopranistin Agnes Baltsa ihren 75. Geburtstag. Geboren 1944 auf der ionischen Insel Lefkas erhielt sie früh Klavierunterricht und studierte in Athen, anschließend mit einem Maria-Callas-Stipendium in München und in Frankfurt am Main, wo sie 1968 ihr ... Mehr Infos

  • 1951 * Kenny Werner (Brooklyn, NY)
  • 1980 * Martin Stadtfeld (Koblenz)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1547 † Erasmus Lapicida (Wien)
  • 1630 † Johann Hermann Schein (Leipzig)
  • 1825 † Jan Václav Hugo Voříšek (Wien)
  • 1828 † Franz Schubert (Wien)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.11.1887

Die Zauberin Peter Tschaikowsky

St. Petersburg

2.11.1873

Haydn-Variationen B-Dur op. 56b für 2 Klaviere Johannes Brahms

Wien

2.11.1873

Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56 Johannes Brahms

Wien

4.11.1752

La clemenza di Tito (Dramma per musica in 3 Akten) Christoph Willibald Gluck

Neapel, San Carlo

4.11.1876

Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68 Johannes Brahms

Karlsruhe

4.11.1924

Intermezzo op. 72 (Eine bürgerliche Komödie mit vier sinfonischen Zwischenspielen in zwei Aufzügen, 1918/1923) Richard Strauss

Dresden

5.11.1992

Éclairs sur l'au-delà Olivier Messiaen

New York

6.11.1924

Das schlaue Füchslein Leos Janácek

Brünn

8.11.1881

Konzert Nr. 2 B-Dur op. 83 für Klavier und Orchester Johannes Brahms

Budapest

8.11.1930

Im weißen Rößl Ralph Benatzky

Berlin

9.11.1940

Billy the Kid (Suite) Aaron Copland

New York

9.11.1940

Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester Joaquin Rodrigo

10.11.1862

La forza del destino Giuseppe Verdi

St. Petersburg

10.11.1897

Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105 für 2 Violinen, Viola und Violoncello Antonín Dvorák

Wien

10.11.1929

Mord (Ein Hörspiel) Walter Gronostay

Frankfurter Rundfunk

11.11.1925

Sarka (Oper in 3 Akten, 1887/1888) Leos Janácek

11.11.2011

Largo En torno a una antigua canción popular Luis de Pablo

12.11.1973

Streichquartett Nr. 14 Fis-Dur op. 142 (1973) Dimitri Schostakowitsch

Leningrad

12.11.2010

AntePrima Florence Baschet

15.11.1807

Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 Ludwig van Beethoven

Wien

15.11.1972

Symphony (1961) Robert Di Domenica

15.11.1986

Goya Gian Carlo Menotti

Washington

16.11.1850

Stiffelio Giuseppe Verdi

Triest

16.11.1931

Bänkel und Balladen op. 31 für mittlere Stimme und Kammerorchester Wilhelm Grosz

17.11.1923

Die Perlen der Cleopatra Oscar Straus

Wien

18.11.1922

Die Zaubernacht op. 4 (Ballettpantomime) Kurt Weill

Berlin, Theater am Kurfürstendamm

19.11.1739

Dardanus Jean-Philippe Rameau

Paris

19.11.1923

Tanzsuite BB 86b Sz 77 für Orchester Béla Bartók

Budapest

19.11.1937

On this Island op. 11 Benjamin Britten

London

21.11.1901

Feuersnot op. 50 (Singgedicht in einem Akt) Richard Strauss

Dresden

21.11.1945

Streichquartett Nr. 2 C-Dur op. 36 Benjamin Britten

London

22.11.1928

Boléro (Ballet pour orchestre) Maurice Ravel

Paris

22.11.1942

Hymn to St. Cecilia op. 27 Benjamin Britten

London

23.11.1921

Káta Kabanová Leos Janácek

Brünn

24.11.1888

Hamlet op. 67 (Fantasieouvertüre nach Shakespeare) Peter Tschaikowsky

St. Petersburg

25.11.1847

Martha oder Der Markt zu Richmond Friedrich von Flotow

Wien

25.11.1980

Royal Winter Music (1st and 2nd Sonatas on Shakespearean Characters, 1975/1979) Hans Werner Henze

Brüssel

26.11.1989

Sinfonie Nr. 4 (Adagio) Krzysztof Penderecki

Paris

27.11.1926

Der wunderbare Mandarin op. 19 Sz 73 (Pantomime in einem Akt) Béla Bartók

Köln

28.11.1909

Konzert Nr. 3 d-Moll op. 30 für Klavier und Orchester Serge Rachmaninow

New York

28.11.1983

Saint François d'Assise (Scènes franciscaines en trois acts et 8 tableaux) Olivier Messiaen

Paris

30.11.1924

Tzigane (Rapsodie de Concert) Maurice Ravel

Paris

30.11.1968

Streichquartett Nr. 2 (1968) Krzysztof Penderecki

Berlin

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc