Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Nachrichten • Themen • Infos

"La Reine" am Nationaltheater Mannheim unter neuer künstlerischer Leitung

Bei der Neuproduktion La Reine (Die Königin) mit Angela Denoke musste krankheitsbedingt Thomas Bischoff von der Regie zurücktreten ...

weiterlesen ... [22.01.2017]

Ruhrtriennale 2017 veranstaltet Masterclass für junge TheatermacherInnen

Die Ruhrtriennale lädt in Zusammenarbeit mit dem Ringlokschuppen Ruhr drei junge Theaterkollektive ein, im Rahmen einer Masterclass 2017 eigene Projekte im Austausch mit anderen KünstlerInnen weiterzuentwickeln und im Programm der Ruhrtriennale zu präsentieren. Für eine Teilnahme können sich Gruppen bewerben, die am Anfang ihres Berufslebens stehen ...

weiterlesen ... [21.01.2017]

Auszeichnung für NAXOS-Label-Gründer Klaus Heymann

Der International Classical Music Award (in der Szene als ICMA bekannt) ist eine der bedeutenden Musikauszeichnungen der Welt. Was macht diesen Preis so besonders? Die ICMA-Jury setzt sich aus 19 führenden Musik-Fachjournalisten aus insgesamt 14 Ländern zusammen ...

weiterlesen ... [20.01.2017]

Rundfunkchor Berlin begrüßt 30 Chöre aus aller Welt

Fest der Chorkulturen, Foto: Peter Adamik Der Rundfunkchor Berlin begrüßt über 30 Chöre aus 15 Ländern beim Wettbewerb um den „Grand Prix of Nations“ Im Rahmen seines Fests der Chorkulturen präsentiert sich der Rundfunkchor Berlin als Gastgeber für Chöre aus aller Welt und damit ganz verschiedene Chorkulturen. Vom 1. bis 4. Februar konkurrieren über 30 Chöre aus 15 Ländern in einem Wettbewerb versierter Amateurchöre um den „Grand Prix of Nations“, ...
Fest der Chorkulturen, Foto: Peter Adamik

weiterlesen ... [20.01.2017]

Santtu-Matias Rouvali und Geigerin Baiba Skride zu Gast beim DSO

Santtu-Matias Rouvali, Foto: Kaapo Karnu Der junge finnische Dirigent Santtu-Matias Rouvali ist nach seinem fulminanten Debüt im Jahr 2014 nun zum zweiten Mal am Pult des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin zu erleben. Am 29. Januar präsentiert er in der Berliner Philharmonie Bedřich Smetanas berühmte Tondichtung Die Moldau aus dem symphonischen Zyklus Mein Vaterland sowie die Erste Symphonie von Jean Sibelius ...
Santtu-Matias Rouvali, Foto: Kaapo Karnu

weiterlesen ... [20.01.2017]

Sonderkonzert zum Jubiläum: 50 Jahre Congresshalle Saarbrücken

Hans Christoph Rademann, Foto: Holger Schneider Vor 50 Jahren wurde die Congresshalle Saarbrücken als Konzert- und Congresszentrum eröffnet. Mit einem Sonderkonzert wird das Jubiläum am Donnerstag, 2. Februar, 20.00 Uhr, in der Congresshalle gefeiert. Hans-Christoph Rademann steht am Dirigentenpult ...
Hans Christoph Rademann, Foto: Holger Schneider

weiterlesen ... [20.01.2017]

CD-Neuveröffentlichungen

2209;7318599922096

Ligeti Piano Concerto • Cello Concerto • Chamber Concerto • Melodien

Christian Poltéra (Violoncello), Joonas Ahonen (Klavier), BIT20 Ensemble, Baldur Brönnimann (Leitung)

BIS 1 CD/SACD stereo/surround 2209

555 069-2;0761203506927

Alberto Ginastera The Piano Music

Michael Korstick (Klavier)

cpo 1 CD 555 069-2

ROP6118;4037408061186

Salve Regina Musik zum Lob der Maria

Vokalakademie Berlin, Bassano Ensemble Berlin, Frank Markowitsch (Leitung)

Rondeau 1 CD ROP6118

ARS 38 220;4260052382202

Uwaga! swan fake

Christoph König (Violine), Maurice Maurer (Violine), Miroslav Nisic (Akkordeon), Matthias Hacker (Kontrabass), Dortmunder Philharmoniker, Philipp Armbruster (Leitung)

Ars Produktion 1 CD/SACD stereo/surround ARS 38 220

SWR19028CD;0747313902880

Michael Gielen Edition Vol. 4

Michael Gielen (Leitung), SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR

SWRmusic 9 CD SWR19028CD

555 020-2;0761203502028

Johann Kuhnau Complete Sacred Works Vol. 2

Opella Musica, Camerata Lipsiensis, Gregor Meyer (Leitung)

cpo 1 CD 555 020-2

... weitere Neuveröffentlichungen

In 4 Tagen beginnt das Festival Mozartwoche 2017.

Logo Internationale Stiftung Mozarteum

Die Mozartwoche Salzburg 2017 ermöglicht es zum zweiten Mal, das Phänomen Reitkunst und Musik zu bewundern und hat deshalb erneut Bartabas und sein Team der Académie équestre de Versailles eingeladen, um mit den Musiciens du Louvre unter der Leitung von Marc Minkowsk Mozarts „Requiem“ in der Felsenreitschaule aufzuführen. Die Mozartwoche legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Musik Joseph Haydns, u.a. mit den „Londoner Symphonien“, der „Nelson-Messe“, drei „Tageszeiten-Symphonien“ und den „Erdödy-Quartetten“.

Das Festival findet vom 26.01.2017 bis 05.02.2017 statt.

Programmübersicht • Ticketinformationen

 

Das Wichtigste ist: zusammen anfangen und zusammen aufhören.

Thomas Beecham


Wussten Sie, ...
... dass Johannes Brahms (ab 1862) ganze 14 Jahre brauchte, um seine erste Sinfonie zu schreiben?


Das geschah am 22.01.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1756 * Vincenzo Righini (Bologna)
  • 1870 * Charles Tournemire (Bordeaux)
  • 1900 * Juan Tizol (Vega Baja)
  • 1916 * Henri Dutilleux (Angers)
  • 1929 * Petr Eben (Senftenberg)
  • 1940 * Tilo Medek (Jena)
  • 1940 * Eberhard Weber (Stuttgart)

Interpreten

  • 1929 * Aurèle Nicolet (Neuenburg)
  • 1953 * Myung-Whun Chung (Seoul)
  • 1978 * Joseph Calleja (Attard)
  • 1993 * Beatrice Rana (Copertino)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1599 † Cristofano Malvezzi
  • 1795 † Michel Corrette (Paris)
  • 1916 † Iwan Knorr (Frankfurt/Main)
  • 1921 † Mykola Dmytrovich Leontovych
  • 1935 † Zequinha de Abreu (São Paulo)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.1.1879

Konzert D-Dur op. 77 für Violine und Orchester Johannes Brahms

Leipzig

2.1.1843

Der fliegende Holländer (Romantische Oper in drei Aufzügen) Richard Wagner

Dresden

3.1.1843

Don Pasquale Gaetano Donizetti

Paris

3.1.1941

Sinfonische Tänze op. 45 für 2 Klaviere Serge Rachmaninow

3.1.1948

A Charm of Lullabies op. 41 für Mezzosopran und Klavier (Liedzyklus, 1947) Benjamin Britten

Den Haag

5.1.1894

Der Obersteiger (Operette in drei Akten) Carl Zeller

Wien: Theater an der Wien

6.1.1906

Miroirs Maurice Ravel

Paris

7.1.1764

Les pèlerins de la Mecque (La Rencontre imprévue, Opéra comique in drei Akten, 1763) Christoph Willibald Gluck

Wien

8.1.1927

Penthesilea op. 39 (Oper in einem Aufzug) Othmar Schoeck

Dresden

9.1.1909

Gaspard de la nuit Maurice Ravel

Paris

9.1.1947

Street Scene Kurt Weill

New York

10.1.1886

Te Deum C-Dur WAB 45 für Soli, Chor und Orchester Anton Bruckner

Wien

10.1.1891

Der Vogelhändler (Libretto von Moritz West und Ludwig Held) Carl Zeller

Wien

10.1.1930

Heitere Musik op. 38 (Zweite Rundfunkmusik) Max Butting

13.1.1775

Die Gärtnerin aus Liebe (Opera buffa in drei Akten; Text von Giuseppe Petrosellini) Wolfgang Amadeus Mozart

München

14.1.1900

Tosca Giacomo Puccini

Rom

14.1.2011

Tripelkonzert für Oboe d'amore, Viola, Cembalo und Orchester (Landschaft im Osten) Detlef Heusinger

15.1.1890

Dornröschen (Bearb. für Klavier) Peter Tschaikowsky

St. Petersburg, Mariinsky-Theater

17.1.1929

Kleine Suite für Kammerorchester Franz Schreker

18.1.1930

Die Nase Dimitri Schostakowitsch

Leningrad

19.1.1884

Manon Jules Massenet

Paris

20.1.1934

Giuditta Franz Lehár

Wien

20.1.1944

Sinfonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber Paul Hindemith

New York

20.1.1952

Das Telephon oder Die Liebe zu dritt Gian Carlo Menotti

Hamburg

20.1.2012

Phantasma Jörg-Peter Mittmann

21.1.1904

Jenufa Leos Janácek

Brünn

21.1.1920

Der Schatzgräber Franz Schreker

Frankfurt am Main

21.1.2005

Vipern (Eine mörderische Begierde in vier Akten) Christian Jost

Osnabrück

22.1.1859

Konzert Nr. 1 d-Moll op. 15 für Klavier und Orchester Johannes Brahms

Hannover

22.1.1934

Lady Macbeth von Mzensk Dimitri Schostakowitsch

Leningrad

24.1.1765

Il Parnaso confuso (Serenata teatrale in 1 Akt) Christoph Willibald Gluck

Wien, Schönbrunn

24.1.1835

I Puritani Vincenzo Bellini

Paris

25.1.1817

La Cenerentola Gioachino Rossini

Rom, Teatro Valle

25.1.1909

Elektra (Tragödie in einem Aufzug) Richard Strauss

Dresden

26.1.1790

Così fan tutte KV 588 Wolfgang Amadeus Mozart

Wien

26.1.1908

Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27 Serge Rachmaninow

St. Petersburg

26.1.1911

Der Rosenkavalier (Komödie für Musik in drei Akten) Richard Strauss

Dresden

26.1.1957

Les Dialogues des Carmelites Francis Poulenc

Mailand

26.1.2008

Bewegungen - Momente (Licht- und Klanginstallationen, 2007) Erwin Stache

München

26.1.2008

glissandi Erwin Stache

München

27.1.1997

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern (Musik mit Bildern nach dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen und Texten von Leonardo da Vinci und Gudrun Ensslin, 1990/1996) Helmut Lachenmann

Hamburg

28.1.1927

Angélique Jacques Ibert

Paris

28.1.1955

Canticle III: Still Falls The Rain op. 55 für Tenor, Horn und Klavier (1954) Benjamin Britten

London

29.1.1781

Idomeneo KV 366 Wolfgang Amadeus Mozart

München

29.1.1904

Der Kobold op. 3 (Oper in drei Akten) Siegfried Wagner

Hamburg

30.1.1838

Maria de Rudenz Gaetano Donizetti

Venedig

31.1.1960

La noche de los Mayas (Suite in vier Sätzen für Orchester) Silvestre Revueltas

Guadalajara, Mexico

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc