Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Beethovenjahr 2020: Klavierkonzerte

Géza Anda

spielt Beethoven

SWRmusic 94.223

1 CD • 73min • 1960, 1956

25.09.20137 6 6

Die Wundertätigkeit der Reliquie hängt in nicht unerheblichem Maße von der Andacht und Zuversicht ab, die der Gläubige in sie investiert. Und manches Mal wird auch die glühendste Inbrunst auf eine harte Probe gestellt - wie etwa hier, wo Géza Anda mit der von ihm selbst geleiteten Camerata [...]

»zur Besprechung«

Beethoven Fünf Klavierkonzerte Mit den Preisträgern der Beethoven Competition Bonn

Naxos 8.570749-51D

3 CD • 2h 52min • 2007

17.03.20087 8 7

Es ist verdienstvoll und vor allem für junge Musiker eine hilfreiche Information, wenn die Preisträger internationaler Wettbewerbe nicht nur in den Medien, sondern mit ihren Leistungen auch auf Tonträgern bekannt gegeben werden. Naxos hat sich in dieser Hinsicht um manche Aktualität bemüht, auch [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

The Piano Concertos

BIS 2274

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 37min • 2017, 2018

03.01.20209 9 9

Aufnahmen der fünf Klavierkonzerte von Beethoven gibt es unzählige, Aufnahmen mit einem Fortepiano wenige. Ronald Brautigam hat, nach der Gesamtaufnahme der Mozart’schen Klavierkonzerte, nun zusammen mit der Kölner Akademie, alle Beethoven-Konzerte eingespielt [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos No. 0 • No. 2 • No. 6

OehmsClassics OC 1710

1 CD • 68min • 2019

10.03.202010 10 10

Wie schön, dass uns das Jahr 2020 lauter Rarissima des Jubilars Beethoven beschert. So bietet die vorliegende Einspielung neben dem als Nummer 2 gezählten B-Dur- Klavierkonzert op. 19 das sogenannte „Nullte“ Es-Dur WoO 4 des 13- oder 14-Jährigen aus dem Jahre 1784

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 3 & 4
Transcriptions for Piano and String Quartet by Vinzenz Lachner

Naxos 8.551400

1 CD • 70min • 2019

14.01.20209 9 9

Im Jahre 1881 taten sich der Mitbegründer des Stuttgarter Konservatoriums und Professor für Klavier dortselbst Sigmund Lebert sowie Vincenz, der jüngste der drei Lachner-Brüder und Franz Liszt für Herausgabe der fünf Klavierkonzerte Ludwig van Beethovens zu einem Team zusammen [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concerto No. 2

hänssler CLASSIC 94.047

1 CD • 70min • 1936-1939

09.03.20049 3 9

Schön, dass im Zuge der Elly Ney-Renaissance neben den späten Aufnahmen auch solche aus der Vorkriegszeit wieder zugänglich gemacht werden, die die Künstlerin im Vollbesitz ihrer pianistischen Fähigkeiten zeigen. Sie fügen dem Bild der „Hohepriesterin in Sachen Beethoven“ einige wichtige Aspekte [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concerto No. 3
Six Cadenzas by Beethoven, Moscheles/Brahms, Alkan, Schulhoff, Ullmann, Rische

Arte Nova 82876 82586 2

1 CD • 61min • 2005

14.03.20078 8 9

Wie soll und kann man jenes quasi-improvisatorische Moment, das Beethovens Musik oft eigen ist, für heutige Ohren begreifbar machen? Solch eine Spontaneität, die gelegentlich sogar ins Eigenbrötlerische driftet, wurde einst in besonderem Maße dem virtuosen Pianisten Beethoven zugesprochen. Hier [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concerto No. 3

Ondine ODE 1123-5

1 CD/SACD • 74min • [P] 2008

27.10.20085 7 6

Es tut mir leid! Dies ist eine der enttäuschendsten, in allen Belangen der musikalischen Orientierung fehlgeleitetsten Einspielungen, die mir in den letzten Jahren zugesandt und zur Beurteilung zur Verfügung gestellt wurden. Wieder und wieder habe ich mir vor allem Beethovens Arrangement seines [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concerto No. 3

Alpha Productions 122

1 CD • 69min • 2007

24.09.200810 10 10

Die geradezu revolutionäre Aufnahme von Beethovens Klavierkonzertes Nr. 4 und Nr. 5 mit Arthur Schoonderwoerd und dem Ensemble Cristofori sorgte vor drei Jahren für immenses Aufsehen und ein größtenteils enthusiastisches Presseecho. Die Erwartungen an die nun vorliegende Einspielung des [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Ludwig van Beethoven

Piano Concerto No. 5

BIS 1793

1 CD/SACD stereo/surround • 53min • 2009

14.09.20105 8 6

Auch der Abschluss des Beethoven-Konzerte-Zyklus des Labels BIS auf SACD hinterlässt bei mir einen eher zwiespältigen Eindruck, selbst wenn ich Ronald Brautigam als Musiker ganz außerordentlich schätze. In der Tat ist es sein klares, nuancen- und spannungsreiches Spiel, das diese Einspielung in [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 1 & 2

Ondine ODE 1099-5

1 SACD • 62min • 2006

14.09.20078 9 8

Sehr genau erinnere ich mich an ein Gespräch mit Nikolaus Harnoncourt vor einigen Jahren. Er war damals auf der Suche nach einem geeigneten Solisten, nach einem Klavierpartner für die Darbietung (und im Folgenden auch für die Einspielung) der fünf Beethoven-Konzerte. Olli Mustonen, der [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 1, 2 & 4

OehmsClassics OC 344

2 CD • 2h 00min • 2001, 2002

18.10.20045 9 6

Um neue sportliche Herausforderungen ist es Valery Afanassiev bei seiner Einspielung der fünf Beethovenschen Konzerte sicher nicht gegangen – und schon gar nicht um neue Geschwindigkeitsmarken. Im Gegenteil: Bei dem russischen Pianisten bekommt jeder Takt Titanen-Erdung, alles trägt Bedeutung, wird [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 1-5

Teldec 0927 47334-2

3 CD • 3h 03min • 2000-2002

28.04.20037 8 7

Zu einem Zeitpunkt, da die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Simon Rattle die neun Beethoven-Sinfonien vorlegen (EMI), geht Nikolaus Harnoncourt erstmals in seiner langen, ereignisreichen Tonträger-Laufbahn mit den Klavierkonzerten des Bonner, in Wien wahlbeheimateten Meisters an die [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 2 & 3

DG 00289 477 5026

1 CD • 64min • 2000, 2004

03.03.20057 8 7

Die Pianistin Martha Argerich ist eine Meisterin der Repertoire-Verweigerung und -Verzögerung. Vor vielen Jahren war eine Gesamtaufnahme der Beethoven-Konzerte angekündigt – sie kam über Dokumentationen der Konzerte Nr. 1 und 2 nicht hinaus. Parallelen zu Benedetti-Michelangeli sind in dieser [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 4 & 5

Ondine ODE 1146-5

1 CD/SACD stereo/surround • 73min • 2009

11.11.20095 7 5

Bewundernswert an dieser Produktion, mit der Olli Mustonen seine Gesamtansicht auf Beethovens Klavierkonzerte beendet, ist vor allem die Tapiola Sinfonietta – dasselbe Orchester, das ich neulich erst ob seiner Carl Maria von Weber-Produktion mit geradezu ungehörigem Lob überhäufte und das sich [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos Nos. 1 & 2

BIS BIS-CD-1177

1 CD • 66min • 2000

01.04.20018 8 8

Was wir im BIS-Programm und in diesem Zusammenhang mit der Pianistin Fumiko Shiraga schon bei Chopin erlebt haben, nämlich in den musikhistorisch wenigstens halbwegs unverdächtigen Sextettfassungen der beiden Klavierkonzerte (BIS 500 847), das wird hier in zwei überzeugend formulierten [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos WoO 4 & No. 2

BIS BIS-SACD-1792

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2008

07.07.20097 9 8

Mit seinen Beethoven-Aufnahmen der letzten Zeit auf dem Hammerflügel hat mich Ronald Brautigam über weiteste Sonaten-Strecken überzeugt, ja begeistert. Passion, spielerische Lust, technische Souveränität und einen eigenen Blick auf die jeweils vorliegenden Partituren prägten diese [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

Triple Concerto

Warner Classics 2564 60602-2

1 CD • 64min • 2003, 2004

04.11.20048 9 8

In Ergänzung zur Gesamtaufnahme der fünf Klavierkonzerte Beethovens liegen jetzt bei Warner Classics jene restlichen konzertanten Werke vor, bei denen in verschiedenen instrumentalen und vokalen Konstellationen das Klavier eine (mit-)bestimmende Rolle spielt. [...]

»zur Besprechung«

Hélène Grimaud

Beethoven

DG 477 6595

1 CD • 59min • 2006, 2007

07.11.20077 9 7

Hélène Grimaud ist intelligent, sie weiß sich auszudrücken, sie ist eine ansprechende Erscheinung. Ihr gelingt es mit dem Tenor Rolando Villazón im Fernsehen auskunftsreich durch eine Berliner Nacht zu streifen – und sie spielt rechtschaffen, auf die jeweiligen literarischen Anfragen bewusst [...]

»zur Besprechung«

Hummel • Beethoven

Klavierkonzerte

Gramola 98938

1 CD • 63min • 2011

03.04.20129 8 9

Johann Nepomuk Hummel und Ludwig van Beethoven – das „riecht" auf den ersten Blick nach einem Gegenüber von Eleganz und Kraft. Doch weit gefehlt. Unter den Händen von Ingrid Marsoner kommt Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 keineswegs so auftrumpfend daher wie in vielen anderen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige