Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Symphonic Cinema

Filmmusiken von Barry, Morricone, Grabe, Schneider, Vangelis, Williams

Symphonic Cinema

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.11.99

Koch 3-6555-2

1 CD • 67min • 1999

"Sinfonisches Kino" oder "Breitwand-Sinfonik", losgelöst von den laufenden Bildern und umfunktioniert zum Panflötenkonzert – geht diese Rechnung auf? Ja, sie geht! Man darf sogar unterstellen, daß einzig und allein Herkenhoffs vorerst von niemandem übertroffene Art technisch perfektionierter Tongestaltung und gefühlvollen "Singens" auf dem spröden Rohrholzmaterial die Produzenten bewogen haben mag, einen künstlerisch und kommerziell derart riskanten Versuchsballon zu starten. So wurde ein überdimensional besetztes "Film"-Orchester in den Dienst eines einzigen, gleichwohl einzigartig beherrschten Volksinstrumentes gestellt, das sich aufgrund der vorgegebenen, optisch inspirierten Stimmungsmusiken hier nicht einmal mit virtuosen Kapriolen brüsten muß. Über eine volle Stunde schwelgt alles auf dieser CD in den emotional gesättigten Klangfarben simpler Adagio-Melodienseligkeiten. Träumer, Schwärmer und Cineasten werden beim Hören der zwischen Bach-Gounods Ave Maria und Claydermans Minimalthematik angesiedelten Motiv-Einfalt ergriffen dahinschmelzen.

Dr. Gerhard Pätzig [01.11.1999]

 
3-6555-2;0099923655527

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc