Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Leclair: Troisième livre de sonates op. 5

Hyperion CDA67033

1 CD • 70min • 1997

01.08.1999

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Leclairs von Temperament, Eleganz und Virtuosität sprühende Violinmusik ist in den letzten Jahren endlich mit einigen Aufnahmen nach Verdienst gewürdigt worden. Jetzt legt Elizabeth Wallfisch eine CD mit fünf Sonaten aus dem dritten Buch vor, hiermit tritt sie bei vier Stücken in Konkurrenz zu der 1993 entstandenen Einspielung von Ryo Terakado. Die Aufgabe, im Direktvergleich zu entscheiden, welcher der beiden Aufnahmen der Siegespreis zu reichen sei, ruft im Rezensenten ähnliche Gefühle wach, wie sie Paris angesichts der göttlichen Schönheitskonkurrenz beschlichen. Wo bei Terakado der Akzent auf einzigartiger Delikatesse, feinsinnigen Affekten und musikalischer Rhetorik liegt, gestaltet Elizabeth Wallfisch mit kräftigerem Ton, ohne dabei die Eleganz und den Ernst dieser feingewobenen Musik aus dem Auge zu verlieren.

Die Ensemblemusiker passen sich ideal der jeweiligen Interpretationsvorgabe an, und so bleibt als Abschlußurteil nur ein "pari" zu fällen in der Gewißheit, daß Leclair hier zwei erstklassige Fürsprecher gefunden hat.

Detmar Huchting [01.08.1999]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Jean-Marie Leclair
1Sonate c-Moll op. 5 Nr. 6
2Sonate op. 5 Nr. 10
3Sonate e-Moll op. 5 Nr. 3
4Sonate g-Moll op. 5 Nr. 11
5Sonate B-Dur op. 5 Nr. 4

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.08.1999
»zur Besprechung«

 / Hyperion
" / Hyperion"

01.08.1999
»zur Besprechung«

 / BIS
" / BIS"

Das könnte Sie auch interessieren

01.02.1999
»zur Besprechung«

Frühe italienische Violinsonaten, Werke von Stradella, Marini, Uccellini, Castello, Cima / Hyperion
"Frühe italienische Violinsonaten, Werke von Stradella, Marini, Uccellini, Castello, Cima / Hyperion"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige