Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Marc-Antoine Charpentier: Divertissements, Airs et Concerts

Erato 1 CD 3984-25485-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.06.99

Erato 3984-25485-2

1 CD • 73min • 1998

Im zwanzigsten Jahr des Bestehens von William Christies Arts Florissants erscheint diese CD mit kurzen Meisterwerken aus der Feder Marc-Antoine Charpentiers, der mit seinem Idyle en Musique Les Arts Florissants zum Namenspatron des Ensembles wurde. Zwei kurze szenische Werke, vierzehn gesungene Airs sowie ein vierstimmiges Concert für Gamben, das sich wie ein roter Faden durch das Programm zieht, entfalten die ganze Kompositionskunst Charpentiers. William Christie bringt diesem Meister höchste Wertschätzung entgegen, was sich bereits darin zeigt, daß er Médée, der einzigen von Charpentier hinterlassenen tragédie lyrique, im Abstand von zehn Jahren zwei Einspielungen widmete.

William Christie musiziert mit seinen Musikern auf einem interpretatorischen Niveau, das nur in seltenen Glücksfällen erreicht wird: Die Grazie und die Grandeur des Zeitalters Ludwigs XIV. werden hier hinreißend vermittelt; man kann die Synthese von Unterhaltsamkeit und geistreichem Intellekt nicht genug bewundern, die diese Epoche in der Musik zu bewerkstelligen wußte.

Ist die CD verklungen, erlebt der Musikfreund den Wermutstropfen dieser Produktion: Das Beiheft ist so dick, daß es nicht mehr unverletzt in den Deckel der Hülle zu pressen ist.

Detmar Huchting [01.06.1999]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 M.-A. Charpentier Divertissements, Airs et Concerts
 
3984-25485-2;0639842548526

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc