Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Chamber Music by Takemitsu

Chamber Music by Takemitsu

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.05.99

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-920

1 CD • 61min • 1998

Poetisch, geheimnisvoll, versponnen, luftig, intim, kaleidoskophaft, offen, still, feingezeichnet – die Suche nach Attributen für diese eigenartig verzauberte Musik könnte viel weitergehen, wird aber doch den Facettenreichtum von Toru Takemitsus (1930-

1996) Kammermusik stets nur ungenügend treffen. Bemerkenswert ist auch die geschichtliche Präzision, in der Takemitsu hier die musikalischen Konzepte von Debussy, Webern und Messiaen weiterführt und dabei doch einen ganz eigenen Tonfall findet, in dem vielfältigste Nuancen zwischen Licht und Schatten, Klang und Stille, Figur und Ornament, Farbe und Ausdruck immer neu ausgelotet werden – wobei gelegentlich auch die Aura des Cool Jazz nicht fern ist. Die so zerbrechlichen wie doch energetisch geschärften Zeichnungen des Klaviertrios Between Tides, die magischen, nie genau durchschaubaren Klangbalancen der beiden Streichquartette und die unbelastet-erfrischenden Wendungen des Violinduos erreichen den Hörer ohne komplizerte Erklärungen, fast wie klassische Musik, aber von einem inspirierten Geist getragen, dem der Anschein von "Klassizismus" suspekt wäre. Äußerst feinsinnig, licht und präzise wirken auch die Interpretationen des jungen japanischen Ensembles Kai.

Hans-Christian v. Dadelsen [01.05.1999]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 T. Takemitsu Between Tides für Klaviertrio
2 Landscape für Streichquartett
3 Distance de Fée für Violine und Klavier
4 Rocking mirror daybreak
5 Hika für Violine und Klavier
6 A Way A Lone für Streichquartett

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ensemble Kai Ensemble
 
BIS-CD-920;7318590009208

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019