Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

I. Albéniz
Complete Piano Music Vol. 1

I. Albéniz<br />Complete Piano Music Vol. 1

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.09.98

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-923

1 CD • 77min • 1998

Mit dem Namen Isaac Albéniz verbinden die meisten zuallererst jenes von einer Gitarre gespielte (im Original aber für Klavier komponierte) Stück Asturias/Leyenda aus der Suite español und vielleicht noch den kleinen Ohrwurm Tango, viel mehr eigentlich nicht. Ausgerechnet ein Label, das sich bisher vor allem (und sehr erfolgreich) den nordischen Komponisten verpflichtet gefühlt hat, macht sich mit dieser CD an ein Repertoire heran, dem bisher wenig Beachtung geschenkt wurde. Miguel Baselga gelingt es zu Beginn der ersten CD seiner Albéniz-Reihe gut, Typisches in den Werken herauszustellen: Charakteristisch erscheint eine Klanganordnung im Raum, bei welcher der Vordergrund durch mit scharfen Kontrasten von einander abgesetzten Kulissen gekennzeichnet ist, die über klare Licht-Schatten-Trennungen verfügen; im Hintergrund ist dann Platz genug, die feinen (nach mitteleuropäischer Vorstellung: romantischen) Farbspiele unterzubringen, dort wird mit Zwischentönen und Übergängen gearbeitet. Schade allerdings, daß diese CD nach Iberia gleich ins Gehoben-Gängige abdriftet. So bekannt ist Albéniz hier zulande nun doch noch nicht, daß man nicht erst mal Hochwertiges aus seiner Feder anbieten müßte.

Kalle Burmester [01.09.1998]

Bechsteinkonzert

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 I. Albéniz Iberia (erstes Buch)
2 12 Piezas Caracteristicas op. 92
3 Mallorca op. 202
 
BIS-CD-923;7318590009239

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc