Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Mit Bach durchs Jahr

Mit Bach durchs Jahr

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 07.08.18

Klassik Heute
Empfehlung

Kaleidos KAL 6339

1 CD • 79min • 2018

Zugegeben, eine revolutionäre Idee ist die Reihe „Mit Bach durch das Kirchenjahr“ nicht. Vorbilder gibt es genug, Einspielungen auch. Warum sollte man also dieser von Carsten Zündorf an der für ihre Zeit wegweisenden und auch heute immer noch zu den charaktervollsten und schönsten Orgeln zählenden Flentrop-Orgel von St. Marien in Osnabrück sein Gehör schenken? Denn das man dies tun sollte, daran räumen schon die ersten Takte etwaige Zweifel aus. Majestätisch und machtvoll klingen die Eröffnungstackte des c-Moll Präludium BWV 546, doch wählt Zündorf solch zügige Tempi und einen Zugriff, dass pathetischer Stillstand noch nicht mal ansatzweise aufkommt.

Zündorf neigt insgesamt eher zu flotten Tempi, doch unterstreichen diese stets den Charakter der Musik und sind nie so schnell, das sie und deren Durchhörbarkeit darunter leiden. Hinzu kommt, dass er stets sehr frisch und prägnant artikuliert. Langweilig oder eintönig wird es dadurch nie, nicht zuletzt, weil die zumeist sehr obertönigen Registrierungen für Musik und Instrument ideal erscheinen. Auch findet die Aufnahmetechnik stets eine ideale Balance zwischen direktem Klang des Instrumentes und dem des Raumes. Der besondere Aktivposten dieser Aufnahme ist die 1967 erbaute Flentrop-Orgel, die immer noch Maßstäbe hinsichtlich der Qualität ihrer Intonation und ihres Klanges setzt.

Schon ein einzelnes labiales Register klingt mitunter so schön, dass man ihm stundenlang zuhören vermag, wie etwa in „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ aus den Schübler-Chorälen, bei dem Zündorf auch im Hinblick auf das Tempo die richtige Balance zwischen Charakter und Kunstfertigkeit dieses Choralvorspiels findet. Insgesamt ist diese sechste und damit letzte Aufnahme von Zündorfs Bach-Zyklus ein mehr als würdiger Abschluss der Reihe. Und ein bisschen traurig stimmt sie auch: Bach an dieser Orgel und mit diesem Interpreten kann man eigentlich nicht genug hören.

Guido Krawinkel [07.08.2018]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.S. Bach Präludium c-Moll BWV 546 00:05:38
2 Wenn wir in höchsten Nöten sein BWV 641 (Choralvorspiel) 00:01:51
3 Nun freut euch, lieben Christen gmein & Choralsatz BWV 734 00:02:11
4 Es ist das Heil uns kommen her BWV 638 (Choralvorspiel) 00:01:01
5 In dich hab ich gehoffet, Herr BWV 712 00:02:29
6 In dich hab ich gehoffet, Herr BWV 640 (Choralvorspiel) 00:00:57
7 Triosonate Nr. 4 e-Moll BWV 528 00:10:04
10 Auf meinen lieben Gott BWV 646 00:01:34
11 Fantasia super Jesu, meine Freude & Choralsatz BWV 713 00:04:26
12 Jesu, meine Freude BWV 610 (Choralvorspiel) 00:02:30
13 Von Gott will ich nicht lassen BWV 658 00:04:01
14 Wer nur den lieben Gott läßt walten BWV 647 00:03:10
15 Choral Wer nur den lieben Gott läßt walten BWV 691 00:01:34
16 Wer nur den lieben Gott läßt walten BWV 642 (Choralvorspiel) 00:01:30
17 Trio super Was Gott tut, das ist wohlgetan BWV deest (aus der Sammlung Hahn) 00:03:19
18 Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645 (Choralvorspiel) 00:03:50
19 Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ BWV 649 (Choralvorspiel) 00:02:38
20 Canzona BWV 588 00:05:13
21 Ach wie flüchtig, ach wie nichtig BWV 644 (Choralvorspiel) 00:00:50
22 Mit Fried und Freud fahr ich dahin BWV 616 (Choralvorspiel) 00:02:10
23 Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf BWV 617 (Choralvorspiel) 00:02:27
24 Valet will ich dir geben BWV 736 (Choralvorspiel) 00:04:46
25 Herzlich tut mich verlangen BWV 727 (Orgelchoral) 00:01:55
26 Vor deinen Thron tret ich hiermit BWV 668 (Orgelchoral) 00:03:31
27 Fuge c-Moll BWV 546 00:04:40

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Carsten Zündorf Orgel
 
KAL 6339;4260164633926

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc