Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Robert Groslot

Chamber Music

Robert Groslot

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 15.06.18

TYXart TXA18113

1 CD • 66min • 2016

Der 1951 geborene belgische Komponist Robert Groslot wird hier mit einer Reihe kammermusikalischer Werke vorgestellt, eine willkommene Präsentation, da sein Name in deutschen Konzertsälen bisher selten oder gar nicht aufgetaucht ist. Groslot vermeidet eine sogleich hörbare Verbindung mit einer bestimmten stilistischen „Richtung“, sei diese seriell oder neotonal. Seine Musik ist in einem erweitert tonalen Spektrum flüssig und unterhaltsam und hat einen gewissermaßen narrativen Duktus, weswegen ein Titel wie Confused Conversations („Wirre Unterhaltungen“) generell treffend erscheint.

Ob die anderen poetischen Titel, die der Komponist wählte, beim Hörer die entsprechenden Assoziationen wecken, muß jeder selbst entscheiden. Die jeweilige Instrumentenkombination klingt durchaus originell und farbenreich. Das Booklet informiert ausführlich über die Werke; ob allerdings die Behauptung, die Flöte sei im kammermusikalischen Repertoire unterrepräsentiert, die Tatsachen widerspiegelt, muß bezweifelt werden: Flötenmusik ist mehr als reichlich vorhanden. Dennoch sind Groslots unterschiedliche Herangehensweisen hörenswert.

Dr. Hartmut Lück [15.06.2018]

 
TXA18113;4250702801139

Bestellen bei jpc

 

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc