Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

New Year's Gala 2016/2017

Weana G'müath

Live from the Wiener Konzerthaus

New Year’s Gala 2016/2017

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.01.18

SFO 850869006114

1 CD • 60min • 2016

Wien, Walzer und Strauß, das gehört untrennbar zusammen. Die Ergüsse der Strauß-Dynastie im beschwingten Dreiertakt haben Geschichte geschrieben und stehen nicht nur bei Neujahrskonzerten immer wieder im Mittelpunkt. Sie sind zum Synonym geworden für Walzerseeligkeit und musikalische Idylle. Und die wird mit dieser Einspielung in Perfektion zelebriert. Das Strauss Festival Orchester Wien setzt sich aus Musikern verschiedener Wiener Orchester zusammen, die das Walzer naturgemäß im Blut haben. Hört sich abgedroschen an, stimmt in diesem Fall aber wirklich.

Hier wird besagte Walzerseeligkeit mit Schmiss und Schmalz zelebriert, das Orchester geht frisch ans Werk, spielt mit großartigem Schwung und hörbar musikantischem Einschlag. Hier wird dem musikalischen Sujet des Walzers mit Augenzwinkern und auch mal mit ordentlich Wumms gehuldigt. Das Orchester spielt zackig und mit einiger Forschheit, freilich immer sehr geradeheraus und das Publikum – es handelt sich hier um qualitativ aber gut gelungene Konzertmitschnitte – geht ordentlich mit. Alles in allem ist dies eine Aufnahme, die Laune macht. Mehr Walzer geht kaum.

Guido Krawinkel [01.01.2018]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Strauß (Sohn) Ouvertüre zu "Waldmeister" op. 467 00:09:57
2 E.  Strauß Innig und sonnig (Polka française) 00:04:36
3 J. Strauß (Sohn) Frühlingsstimmen op. 410 (Walzer) 00:06:25
4 Electrophor op. 297 (Polka schnell) 00:02:44
5 E.  Strauß Fleur roumaine op. 192 (Polka française) 00:04:13
6 Fesche Geister op. 75 (Walzer) 00:06:33
7 Mit Vergnügen op. 228 (Polka schnell) 00:02:10
8 Sarazenen-Marsch op. 297 00:05:16
9 J. Schrammel Weana Gmüath (Walzer) 00:07:02
10 E.  Strauß Herz an Herz op. 27 (Polka mazur) 00:03:44
11 J. Strauß (Sohn) Tik-Tak op. 365 (Polka schnell) 00:02:35
12 An der schönen blauen Donau op. 314 (Walzer) 00:09:44
13 Neue Pizzicato-Polka op. 449 00:03:41
14 E.  Strauß Bahn frei! op. 45 (Galopp) 00:02:26
15 J. Strauß (Vater) Radetzky-Marsch op. 228 00:02:54

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Strauss Festival Orchester Wien Orchester
Willy Büchler Leitung
 
850869006114;0850869006114

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Musiktage Mondsee 2018