Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Alexander Maria Wagner

The Moscow Recording

TYXart TXA17096

1 CD • 66min • [P] 2017

22.11.2017

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Der erst 22jährige Alexander Maria Wagner ist hier als Pianist wie auch als Komponist zu erleben. Auch wenn sein technisches Vermögen als Pianist beträchtlich ist, möchte man ihm empfehlen, sich auf das Komponieren zu konzentrieren. Seine Zweite Sinfonie in vier Teilen läßt immer wieder durch interessante, klangsinnliche Partien aufhorchen, bietet spannungsvolle motivische Entwicklungen, und auch wenn die unbegleitete Rezitation eines kurzen Gedichts von Johanna Kapelari während des 1. Satzes etwas unmotiviert klingt und dem musikalischen Fortgang nichts Wesentliches beisteuert, ist das Werk als Ganzes vielversprechend. Da hat sich schon eine Persönlichkeit entwickelt, von der einiges zu erwarten sein wird.

Demgegenüber hat das allzu bekannte und hunderte Male schon eingespielte Klavierkonzert b-Moll von Tschaikowsky einen schweren Stand. Nicht das Stück als solches, das ist grandios, aber die sehr oberflächliche, im Fortissimo bramarbasierende Wiedergabe. Der ohnehin übermäßig im Vordergrund stehende Klavierklang betont zu sehr die donnernde Kaskade, und auch das Orchester des russischen Rundfunks und Fernsehens unter Alexei Kornienko kommt über pauschale Begleitfunktionen kaum hinaus. Gegen eine Unzahl befriedigender bis sehr guter Einspielungen hat diese Version kaum eine Chance. Auch der von Wagner wohl angestrebte Kontrast zwischen diesen beiden Werken bringt recht eigentlich keine wesentlichen Erkenntnisse über die Musik des einen wie des anderen.

Dr. Hartmut Lück [22.11.2017]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Peter Tschaikowsky
1Konzert Nr. 1 b-Moll op. 23 für Klavier und Orchester 00:35:04
Alexander Maria Wagner
4Sinfonie Nr. 2 00:30:03

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

03.09.2019
»zur Besprechung«

Haochen Zhang, Tchaikovsky • Prokofiev / BIS
Haochen Zhang, Tchaikovsky • Prokofiev / BIS

18.08.2017
»zur Besprechung«

Prokofiev, Piano Concertos Nos. 2 & 5 / Ondine
Prokofiev, Piano Concertos Nos. 2 & 5 / Ondine

Das könnte Sie auch interessieren

03.09.2019
»zur Besprechung«

Haochen Zhang, Tchaikovsky • Prokofiev / BIS
Haochen Zhang, Tchaikovsky • Prokofiev / BIS

01.06.2017
»zur Besprechung«

XXI Violin Concertos, Fheodoroff • Kollontay / TYXart
XXI Violin Concertos, Fheodoroff • Kollontay / TYXart

17.05.2016
»zur Besprechung«

Tchaikovsky & Grieg, Piano Concertos / Pentatone classics
Tchaikovsky & Grieg, Piano Concertos / Pentatone classics

16.03.2016
»zur Besprechung«

Beatrice Rana, Prokofiev • Tchaikovsky / Warner Classics
Beatrice Rana, Prokofiev • Tchaikovsky / Warner Classics

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige