Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Warner Bros 7132424

1 CD • 61min • 2005

13.07.2005

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Die Fledermaus, sie fliegt wieder. Und wie: Hans Zimmer lässt es zu Beginn (Vespertilio) gleich mächtig aus den tiefen Synthesizerfrequenzen dräuen, wenn sich aus dem Donnergrollen eines heraufziehenden Gewitters die rhythmischen Repetitionen im Stile von Honeggers Pacific 231 verdichten. Überhaupt prägen großflächige Tableaus die Leinwandszenerie, wie sie auch Michael Kamen bei Open Range der weiten Prärie hinterlegte. Dieser Stil prägt weite Strecken der Score, nur hin und wieder aufgerissen durch knallige Massierungen wie man sie vom Duo Zimmer/ Klaus Badelt bei Pirates of the Caribbean schon kannte sowie ätherische, mysteriöse Schichtungen (Barbastella). Das ist eine bewährte Mixtur, die im Kino und Filmkontext ihre Sogkraft entfaltet, losgelöst davon indes zu eindimensional bleibt. Eine CD für Fans von Batman – oder von Hans Zimmer.

Norbert Rüdell [13.07.2005]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Hans Zimmer
1Batman Begins

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

13.07.2005
»zur Besprechung«

Thomas Hampson Arias / Warner Classics
"Thomas Hampson Arias / Warner Classics"

12.07.2005
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

Das könnte Sie auch interessieren

18.06.2003
»zur Besprechung«

 / Nonesuch
" / Nonesuch"

14.01.2003
»zur Besprechung«

 / Sony Classical
" / Sony Classical"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige