Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Ernesto Lecuona - Love Songs

BIS BIS-CD-1374

1 CD • 70min • 2002

20.08.2004

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Der kubanische Komponist und Pianist Ernesto Lecuona (1895-1963), Schüler von Joaquín Nín, hat rund vierhundert Lieder hinterlassen, die dem nicht leicht zu determinierenden Grenzbereich zwischen E- und U-Musik angehören. Viele von diesen „canciones“ (das wäre wohl der richtige Ausdruck) sind regelrecht als Schlager bekannt geworden, einige haben durch Tonfilme weite Verbreitung erfahren. Lecuonas Musik ist absolut qualitätsvoll, die Themen sind einschmeichelnd, melodiös, in ihnen sind die Rhythmen und Harmonien Lateinamerikas, aber auch Elemente des frühen Jazz wahrnehmbar. Durchaus begreiflich, daß ein Künstler wie Maurice Ravel Lecuonas Musik geschätzt hat.

Die Auswahl von 25 Klavierliedern bietet einen guten Querschnitt durch des Schaffen des Musikers. Freilich erhebt sich die Frage, ob mit der amerikanischen Opernsängerin Carole Farley die geeignete Interpretin für solche subtilen Vortragsstücke gefunden wurde. Der Sängerin mangelt jegliche Natürlichkeit des Vortrags, alles wirkt wie mit dick aufgetragener Schminke versehen, das Überbetonte und Absichtliche steht groß im Vordergrund. Auch die Stimme selbst erweist sich mit ihrer Schwere und Unbeweglichkeit nicht als das passende Instrument. Jene scheinbare Distanziertheit und Klarheit, welche lateinamerikanische Sängerinnen bei solchen Gesängen spüren lassen, fehlen der Künstlerin vollkommen. Statt innerer Glut bleibt alles äußerlich, künstlich aufgesetzt. Vorbildliches leistet hingegen der Klavierbegleiter John Constable, der vielen Plattenhörern als Cembalist der Academy of St.Martin in the Fields auf beste Weise bekannt ist.

Clemens Höslinger [20.08.2004]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Ernesto Lecuona
1Siempre en mi corazón
2Como presiento
3Allá en la sierra
4Tu no tienes corazón
5Mi corazón se fué
6Dame de tus Rosas
7No es por ti
8Mira
9Dame el amor
10Que risa me da
11La Comparsa (Danzas Afrocubanas N. 6)
12Al fin
13Se abrieron las flores
14Conga Cuba
15Amor tardio
16En una noche así
17Devuélveme el corazón
18Primavera de ilusión
19Un amor vendrá
20Me has dejado
21No me engañarás
22Rumba mejoral
23Non me mires ni me hables
24Mi amor fue una flor
25Canción del amor triste

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

23.08.2004
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

20.08.2004
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

Das könnte Sie auch interessieren

05.11.2019
»zur Besprechung«

Saudades, Romain Nosbau / Ars Produktion
"Saudades, Romain Nosbau / Ars Produktion"

02.08.2005
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

04.01.2002
»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige