Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

F. Bridge

Naxos 1 CD 8.557133

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.12.03

Naxos 8.557133

1 CD • 60min • 2002

F. Bridge: Streichquartett Nr. 1 e-Moll (Bologna, 1906), Streichquartett Nr. 3 (1926)

Maggini Quartet (Streichquartett)

Naxos 8.557133.

(60Õ 2002)

Die beiden hier präsentierten Quartette könnten gegensätzlicher kaum sein und zeugen - so wie bei vielen anderen Komponisten dieser Epoche ? von einer heute nur mehr schwer nachvollziehbaren Zeit enormer Umwälzungen. Repräsentiert das 1906 entstandene erste Quartett in e-Moll mit seinen tonal weit gefächerten chromatischen Wendungen die sterbenden Ausläufer der Spätromantik, so repräsentiert das 1925/26 entstandene Quartett eine bereits dem ausgelaugten Dur-Moll-Humus entrissene Klangästhetik. Formal noch mit traditionellem Material wie Motiven sowie deren Durchführung arbeitend schwebt besonders das Andante con moto des dritten Quartettes unruhig in der ausgedünnten Luft des harmonischen Raumes. Die Ecksätze sind hier wesentlich gefestigter, als Kitt dient die ebenso starke wie dehnbare rhythmische Substanz.

Diese wird gemeinsam mit der Schwerpunktlegung auf die dynamischen Kontraste auch zur Klammer dieser Interpretation durch das Maggini Quartett. Lyrik und Expressivität stehen ebenso schroff wie dicht nebeneinander und verströmen so eine spannungsgeladene, unruhige Aura.

Die Klangqualität dieser Aufnahme entspricht in punkto Transparenz und Ausgewogenheit den bei Streichquartetten durchwegs hohen Standards, lediglich die räumliche Staffelung lässt etwas an Tiefe vermissen.

Bridge zog, anders also etwa Arnold Schönberg, zwar nicht die kompositionstechnische Konsequenz aus der Metamorphose seiner Klangsprache, ein gerade durch die gezeigten inneren Widersprüche spannendes Zeitzeugnis ist diese Musik jedoch allemal.

Robert Spoula

Künstl. Qu.: 8

Kl.-Qu.: 7

Ges.-Eindr.: 7

Robert Spoula [01.12.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Bridge Streichquartett Nr. 1 e-Moll (Bologna, 1906)
2 Streichquartett Nr. 3 (1926)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Maggini Quartet Streichquartett
 
8.557133;0747313213320

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc