Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Wilhelm Killmayer: Heine-Lieder (Part I Ich hab im Traum..., Part II Das ist menschlich, Part III Die alte Geschichte, Part IV Die Macht des Gesanges)

cpo 1 CD 999 838-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 08.11.02

Klassik Heute
Empfehlung

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

cpo 999 838-2

1 CD • 70min • 2001

Etwa 8000 Lieder wurden von Gedichten Heinrich Heines inspiriert, die meisten davon stammen noch aus der Zeit der Romantik und betonen die stimmungshaften Momente der lyrischen Texte. Wilhelm Killmayer hat keine Scheu, so populäre Stücke wie Ich grolle nicht oder Du bist wie eine Blume ein weiteres Mal in Musik zu setzen, und er fordert den Vergleich mit den berühmten Vorgängern auch gar nicht heraus.

Sein Liederbuch für Tenor und Klavier (1994/95) faßt 35 Gedichte in vier Abschnitten zusammen, die jeweils eine wesentliche Facette von Heines Schaffen zeigen. Die Musik ist dabei immer gehorsame Dienerin der Poesie. Killmayer ist nicht nur tief in Heines Welt eingedrungen, er hat ein feines Gespür für Sprache überhaupt. Und so kommt insbesondere die Ironie der Dichtungen (vor allem im zweiten Abschnitt „Das ist menschlich...“) deutlicher als in anderen Vertonungen zum Tragen.

Der Tenor Christoph Prégardien und sein Klavierbegleiter Siegfried Mauser, beide seit langem mit der Musik Killmayers bestens vertraut, bieten eine kongeniale Interpretation des Liedzyklus. Dabei changiert Prégardien gekonnt zwischen lyrischer Innigkeit, träumerischer Entrücktheit, sarkastischem Witz und existentieller Schmerzgebärde, die auch den forcierten, häßlichen Klang nicht scheut. Mauser begleitet mal mit elfengleicher Leichtigkeit, mal setzt er scharfe, drastische Akzente.

Ekkehard Pluta [08.11.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W. Killmayer Heine-Lieder (Part I Ich hab im Traum..., Part II Das ist menschlich, Part III Die alte Geschichte, Part IV Die Macht des Gesanges)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Christoph Prégardien Tenor
Siegfried Mauser Klavier
 
999 838-2;0761203983827

Bestellen bei jpc

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach

Interpreten heute

  • Aapo Häkkinen
  • Helsinki Baroque Orchestra
  • Robert Hunger-Bühler
  • Elisabeth Breuer

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019