Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Sofia Gubaidulina: St. John Passion

hänssler CLASSIC 2 CD 98.405

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 20.03.02

hänssler CLASSIC 98.405

2 CD • 1h 31min • 2000

Die Tradition der russischen Orthodoxie kennt weder eine „Passion“ im westlichen Sinne, noch ist die Verwendung von Instrumenten im Gottesdienst erlaubt. Auflage des Kompositionsauftrages der Internationalen Bach-Akademie Stuttgart war jedoch, ein groß besetztes Werk in russischer Sprache zu schreiben. So wagte die tatarische Komponistin Sofia Gubaidulina in ihrer eineinhalbstündigen Johannes-Passion den künstlerischen Drahtseilakt zwischen Tradition und Konvention.

Im evangelikalen Bericht über die Leiden Christi vermeidet Gubaidulina bewußt alles irdisch Theatralische, stellt diesem als überrzeitliches Element Texte aus der Apokalypse des Johannes gegenüber. Für ihr Leitmotiv, das Prinzip der Durchkreuzung von Passion und Jüngstem Gericht, finden sich Parallelen in der Bildenden Kunst: in den Fresken Giottos oder in Michelangelos Deckengemälden der Sixtinischen Kapelle. Gubaidulina gestaltet ihr Werk in Form steter Verflechtung - in der Art eines Responsoriums werden die „Fragen“ aus der Leidensgeschichte gleichsam von „Reaktionen“ aus der Apokalypse beantwortet.

Dem Ensemble, allen voran dem Bassisten Gennady Bezzubenkov, gelingt eine eindrucksvolle, exemplarische Darstellung der Komposition. Als ebenso sorgfältig erweist sich die Edition des umfangreichen und informativen Textheftes. Eine hervorragende Aufnahme einer gewichtigen zeitgenössischen Passions-Vertonung.

Heinz Braun [20.03.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Gubaidulina St. John Passion

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Natalia Korneva Sopran
Viktor Lutsiuk Tenor
Fedor Mozhaev Bariton
Gennady Bezzubenkov Bass
Kammerchor St. Petersburg Chor
Chor des Mariinsky Theaters St. Petersburg Chor
Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg Orchester
Valéry Gergiev Dirigent
 
98.405;4010276012610

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc