Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Hyperion CDA67260

1 CD • 79min • 2000

21.01.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Daß man Johann Schelle, den Leipziger Thomaskantor von 1677 bis 1701, innerhalb einer Hyperion-Serie als Zeitgenossen Johann Sebastian Bachs führt, ist nicht nur irreführend, weil er ein halbes Jahrhundert vor Bach starb. Es klingt auch nach altmodischen Klassifikationsversuchen wie "vorbachisch" und "vorklassisch". Man kann aber die Musik Schelles hören, ohne an seinen Nach-Nachfolger zu denken. Die knapp gehaltenen Kantaten sind formal kleingliedrig und dadurch sehr abwechslungsreich: liedartige Sologesänge stehen zwischen fugierten Chorsätzen; Instrumentalritornelle bereiten diese vor oder beziehen sich, wie etwa Christus, der ist mein Leben, auf Choralmelodien. Das Ausmaß an Originalität ist nicht zu unterschätzen: Der Solobaß in Aus der Tiefen setzt fast theatralisch ein, die Instrumentalritornelle sind nicht selten, wie in Gott, sende dein Licht, mit Tremoli aufgeladen. Obwohl The King's Consort sehr präzise agiert, hätte man gerade an solchen Energiemomenten noch mehr bei Schelle finden können.

Die Stimmen sind exquisit, die Instrumentalisten in Lobe den Herrn virtuos; doch Robert King's Schelle richtet sich kaum einmal als Prediger nach außen.

Dr. Michael B. Weiß [21.01.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Schelle
1Lobe den Herrn, meine Seele (Psalm 103/1-5)
2Wohl dem, der den Herren fürchtet
3Aus der Tiefen
4Herr, lehre uns bedenken
5Gott, sende dein Licht
6Komm, Jesu, komm
7Christus, der ist mein Leben
8Christus ist des Gesetzes Ende
9Vom Himmel kam der Engel Schar

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

21.01.2002
»zur Besprechung«

 / timpani
" / timpani"

20.01.2002
»zur Besprechung«

Mephisto-Opernszenen, Faustszenen aus Opern von Gounod, Berlioz, Spohr, Schumann, Meyerbeer, Mussorgsky, Boïto / Capriccio
"Mephisto-Opernszenen, Faustszenen aus Opern von Gounod, Berlioz, Spohr, Schumann, Meyerbeer, Mussorgsky, Boïto / Capriccio"

Das könnte Sie auch interessieren

12.01.2020
»zur Besprechung«

Gustav Mahler, Symphony No. 4 / BIS
"Gustav Mahler, Symphony No. 4 / BIS"

04.11.2019
»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel, Brockes-Passion HWV 48 / cpo
"Georg Friedrich Händel, Brockes-Passion HWV 48 / cpo"

23.04.2019
»zur Besprechung«

Reason in Madness / BIS
"Reason in Madness / BIS"

09.10.2018
»zur Besprechung«

J.S. Bach, Cantatas of contentment / BIS
"J.S. Bach, Cantatas of contentment / BIS"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige