Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Lieder Vol. II

Lieder Vol. II

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.09.01

Klassik Heute
Empfehlung

EMI 5 57141 2

1 CD • 67min • 2000

Hat Ian Bostridge in seiner ersten Schubert-Anthologie überwiegend den Schöpfer populärer Lieder wie Die Forelle, Heidenröslein, Ganymed, Erlkönig etc. vorgestellt, so wagt er sich hier an weniger Bekanntes. Das meiste stammt aus dem fruchtbaren Liederjahr 1822: es sind Vertonungen von Schuberts Dichterfreund Mayrhofer oder von Goethe. Fast kommen hier Bostridges stimmliche Qualitäten und seine gesanglichen Fähigkeiten noch eindrucksvoller zur Geltung: die schier seraphische Reinheit und Klarheit seiner Tongebung, seine exquisite mezzavoce- und piano-Kultur, die vorzügliche Sprachbeherrschung und Textverständlichkeit, sein intelligenter und zugleich emotionsgesättigter Vortrag. Da der Tenor mit dynamischen Nuancen und koloristischen Nuancen sehr differenziert umgeht, gelingt es ihm auch in dramatischen Momenten effektvolle Wirkungen zu erzielen. Julius Drake am Klavier, der wie gewohnt phantasievoll und einfühlsam assistiert, hat sich inzwischen zu einem der herausragendsten Liedbegleiter dieser Zeit entwickelt.

Kurt Malisch † [01.09.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Lied eines Schiffers an die Dioskuren op. 65 Nr. 1 D 360
2 Nachtstück c-Moll op. 36 Nr. 2 D 672
3 Auf der Donau op. 21 Nr. 1 D 553 (1823)
4 Abendstern D 806 (1824)
5 Auflösung D 807
6 Geheimes D 719
7 Versunken D 715
8 Schäfers Klagelied D 121 (1814)
9 An die Entfernte D 765
10 Am Flusse D 766
11 Willkommen und Abschied D 767
12 An die Leier op. 56 Nr. 2 D 737 (1822)
13 Am See D 746

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier
 
5 57141 2;0724355714121

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019