Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Musik für Harfe

Naxos 8.554347

1 CD • 76min • 1998

01.06.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Interpreten-Musik ist gefällige Spiel-Musik. Das sagt man so, und zumindest bei vielen Gitarristen und Harfenisten, die für ihr Instrument komponier(t)en, trifft das tatsächlich zu: Da werden bestimmte (spieltechnische, aber auch stilistische) Grenzen nicht überschritten. Aus derartigen Stücken läßt sich unschwer ein so hübsches, unterhaltsames Programm basteln, wie es diese CD ziert. Wenn man sich einläßt auf das dekorative Element, das in allen hier vorgestellten Werken dominiert, dann kann man allerdings wirklich genießen, wie die amerikanische Harfenistin Judy Loman hier spielt: sehr variabel in Ton und Dynamik und mit viel Sinn für klangfarbliche Abstufungen. Und wer sich hörend ein bißchen unter die brillante Fassade des Erklingenden vorwagt, der wird in der Introduction, Cadenza und Rondo (Tr. 14) des gebürtigen Briten Elias Parish Alvars (1808-1849) etliche harmonische und melodische Wendungen entdecken, die man stromlinienförmig gerade nicht nennen kann.

Susanne Benda [01.06.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Marcel Grandjany
1Rhapsodie für Harfe
Alphonse Hasselmans
2La source für Harfe
John Parry
3Sonate Nr. 2
Marcel Tournier
4Images für Harfe
Henriette Renié
5Danse des Lutins (1911)
Carlos Salzedo
6Scintillation
Elias Parish Alvars
7Introduction, Cadenza und Rondo
Lynn Palmer
8Klassische Suite
Andrew Thomas
9The Minstrel's Adieu To His Native Land

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.08.2006
»zur Besprechung«

Impressions / SWRmusic
"Impressions / SWRmusic"

zurück zur Liste

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige