Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Michael Gielen

Mahler • Schubert • Webern

Michael Gielen

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.04.01

SWRmusic 93.017

2 CD • 2h 16min • 1987/97

Michael Gielen geht noch weiter als sein Kollege Hans Zender: Er rückt Schubert und Webern nicht aneinander, sondern schiebt sie ineinander - nämlich Teile von Schuberts Rosamunde-Musik und Weberns op. 6; das geschieht bisweilen sogar pausenlos. Das Ergebnis ist eine neue und zunächst gewiß irritierende Beleuchtung beider Stücke. Die Montage unterstreicht das Verbindende. Gielen nennt es die "innige Geistesverwandtschaft" der zwei Komponisten; in der Tat verschmelzen Schuberts Sehnsuchtsklang und Weberns rabiate Askese zu einer provozierenden Einheit.

Diese "Zugaben" sind allerdings nicht taufrische SWR-Aufnahmen, sie stammen von 1987. Zehn Jahre später ist der Freiburger Live-Mitschnitt von Mahlers dritter Sinfonie mit faszinierendem Orchesterklang, aber ungenügend integriertem Chor entstanden. Gielens Deutung dieses Werks ist genau und ausladend - und gemächlicher als fast alle anderen (Solti etwa braucht elf Minuten weniger). Damit werden Dinge deutlich gemacht, bisweilen mit dem Zeigefinger, die sonst oft verwischt werden.

Mario Gerteis † [01.04.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

CD 1
Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 G. Mahler Sinfonie Nr. 3 d-Moll 01:03:30
CD 2
Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
4 F. Schubert Bühnenmusik zu Rosamunde, Fürstin von Cypern D 797 (daraus Ballettmusiken, Chöre und Romanzen) 00:38:21
5 A. Webern Sechs Stücke op. 6 für Orchester 00:33:47

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Cornelia Kallisch Alt
EuropaChorAkademie Chor
Freiburger Domsingknaben Chor
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Orchester
Michael Gielen Dirigent
 
93.017;4010276011262

Bezug über Direktlink

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc